BMW investiert 200 Millionen Euro in die Elektromobilität

Die BMW Group investiert in das Werk München rund 200 Millionen Euro für den Ausbau der Elektromobilität, ab dem Jahr 2021 soll das Elektroauto BMW i4 in dem Werk produziert werden.

Weiterlesen

BMW will mit der Elektromobilität auch die Luftqualität verbessern

Die BMW Group steht seit vielen Jahren für nachhaltige Mobilität und investiert massiv in innovative und effiziente Antriebe. Das Unternehmen war und ist Vorreiter sowohl bei der kontinuierlichen Absenkung der Emissionen von Verbrennungsmotoren als auch beim konsequenten Ausbau der Elektromobilität.

Weiterlesen

Für die eRUDA wurden 210 Elektrofahrzeuge angemeldet

Die eMOBIL Rallye „eRUDA“ feiert in diesem Jahr ihr Jubiläum und mit 210 angemeldeten Elektrofahrzeugen wird es einen Teilnehmerrekord geben.

Weiterlesen