Das Elektroauto Audi e-tron kann mit dem Haus kommunizieren

Das Elektroauto Audi e-tron kann nun auch mit dem Haus kommunizieren, so kann das Auto den günstigsten Strompreis abwarten oder die Photovoltaik-Anlage nutzen.

Weiterlesen

Porsche installiert in Berlin 800 Volt Ladestationen für Elektroautos

In Berlin hat Porsche mehrere Schnellladestationen installiert, die Ladestationen können Elektroautos mit bis zu 800 Volt aufladen.

Weiterlesen

In Frankreich wurde für 5 Millionen Euro eine Solarstraße gebaut

Solarstraßen – und Wege werden in Zukunft ganze Ortschaften mit Strom versorgen, mit ihnen könnte man später auch die Elektroautos per Induktion mit Energie versorgen.

Weiterlesen

Veranstaltungstipp: Elektromobilität – leben im Haus der Zukunft!

Immer mehr Menschen kaufen sich ein Elektroauto und laden die Batterieeinheit mit dem Strom auf, welche direkt von der eigenen

Weiterlesen

Gastartikel: Wer ein Haus baut, sollte auch gleich ein Elektroauto kaufen

Konventionelle Energielieferanten wie Erdgas, Kohle und Erdöl werden auf dem Weltmarkt schon seit einiger Zeit immer teurer. Die Benzin- und Dieselpreise haben sich seit der Jahrtausendwende mehr als verdoppelt. Bauherren sind deshalb gut beraten, wenn sie sämtliche Möglichkeiten der Nutzung erneuerbarer Energien in ihre Planung mit einbeziehen.

Weiterlesen

Wer sein Elektroauto Tesla Model S mit Öko-Strom auflädt bekommt Geld von Tesla Motors

Wer in Zukunft sein Elektroauto Tesla Model S mit „grünem“ Strom auflädt, erhält in Zukunft 250 Euro pro Jahr von Tesla Motors. Mit dieser „Energiewende Prämie“ will der Autohersteller die Menschen davon überzeugen, sein Elektrofahrzeug und sein Haus mit regenerativem Strom zu versorgen.

Weiterlesen
Seite 1 von 3123