Elektroauto-Hersteller Sono Motors erreicht sein Finanzierungsziel von 50 Millionen Euro

[24.1.2020] Das deutsche Elektroauto Startup Sono Motors hat es geschafft, in 50 Tagen über 50 Millionen Euro im Rahmen einer Community-Funding Kampagne einzusammeln.

Elektroauto Sono Motors Sion bei einer Veranstaltung in München. Bildquelle: Sono Motors
Elektroauto Sono Motors Sion bei einer Veranstaltung in München. Bildquelle: Sono Motors

Im Rahmen der nach eigenen Angaben größten Community-Funding Kampagne hat Sono Motors in 50 Tagen sein Finanzierungsziel von 50 Millionen Euro übertroffen. Die 3 Gründer bedanken sich mit folgenden Worten:

Wir sind überwältigt und sagen Danke! An eine großartige Community und an Investoren, die zu unseren Werten stehen.

Das Ziel wurde mit Hilfe von mehr als 10.000 Unterstützern erreicht, damit kann die nächste Stufe der nachhaltigen Zukunftsmobilität aus Sicht des Startups erreicht werden.

Sono Motors musste die erste Frist der Finanzierungsrunde verlängern

Eigentlich wollte Sono Motors bereits Ende Dezember 2019 die 50 Millionen Euro eingesammelt haben, allerdings wurde eine Abstimmung gestartet und das Ziel wurde auf den 20. Januar 2020 verlängert.

75 Prozent der Finanzmittel kommen durch Reservierer des Elektroauto Sono Motors Sion, 19 Prozent über bereits investierte und neue Investoren sowie rund 6 Prozent über Darlehen und Spenden. Im Dezember 2019 hatte Sono Motors in vollumfänglicher Transparenz eine Änderung in der Finanzierungsstrategie bekannt gegeben, um die Werte und Technologien des Unternehmens zu schützen und die Entscheidung über die Weiterführung des „Projekt Sion” in die Hände der Sono Motors Community gelegt.

Laurin Hahn (CEO und Co-Gründer von Sono Motors) sagt:

„Mehr als 53 Millionen Euro, aus der Mitte der Gesellschaft, für das zukunftsweisende und nachhaltige Mobilitätskonzept eines Start-Ups ist ein klares Signal auch in Richtung Politik, Korrekturen vorzunehmen. Das Thema Elektromobilität und die Förderung von jungen Unternehmen muss in Deutschland schneller und mit deutlich mehr Nachdruck verfolgt werden. Wir bei Sono Motors sehen uns in der Verantwortung, dem Vertrauen unserer Unterstützer gerecht zu werden. Gemeinsam mit der Community werden wir unseren Weg konsequent fortsetzen, um den Sion schnellstmöglich in die Produktion zu bringen.”

Auch in der weiteren Unternehmensfinanzierung wird die Sono Motors Community, im Zusammenspiel mit nachhaltigen und wertebasierten Investoren, eine zentrale Rolle spielen. Mit den Zuflüssen aus der abgeschlossenen Community-Funding Kampagne soll der Bau von Serien-Prototypen finanziert und mit dem Aufbau der Produktion begonnen werden. Insgesamt plant Sono Motors im ehemaligen Saab-Werk in Trollhättan, Schweden, über den Zeitraum von acht Jahren rund 260.000 Sion fertigen zu lassen. Derzeit liegen dem Unternehmen rund 13.000 Reservierungen für den Sion vor.

Das schreiben die Gründer des Elektroautoherstellers Sono Motors auf ihrer Internetseite

 

Liebe Unterstützer,

wir haben Sono Motors mit dem Ziel gegründet, den Klimawandel zu bekämpfen und eine Veränderung zu erreichen. Für eine lebenswerte Zukunft und die Generationen nach uns. Auf diesem Leitsatz haben wir Sono Motors aufgebaut.

Höchster Maßstab des Unternehmens ist der Schutz der Umwelt, der Natur und des Menschen (§3 des Gründungsvertrags).

Ein Auto mit neuen Technologien zu entwickeln erfordert hohe Investitionen. Also sind wir die üblichen Wege gegangen, um uns zu finanzieren. Im Laufe zahlreicher Verhandlungen mit internationalen Investoren haben wir immer wieder feststellen müssen, dass sich die Erwartungen der klassischen Finanzwelt nur schwer mit unseren Zielen und Werten vereinbaren lassen. In den jüngsten Verhandlungen kam es dann zu dem entscheidenden Schlüsselmoment. Wir liefen Gefahr, die Abwanderung unserer Technologien in Kauf nehmen zu müssen. Das hätte das Aus für den Sion bedeutet.

Wir haben uns gegen den Ausverkauf von Sono Motors entschieden. Wir wollten weiterführen, wofür wir angetreten sind. Gemeinsam mit den Menschen, die an dieses Projekt glauben.

Wir sind dahin zurück gegangen, wo wir begonnen haben. Zu unserer Community. Zusammen haben wir unser Ziel von 50 Millionen Euro übertroffen.

Wir Gründer möchten etwas zurückgeben. Deshalb haben wir entschieden, unsere zukünftigen Gewinne in einen Community Pool einzubringen. Um uns für eine Welt einzusetzen, in der Menschen die Dinge selbst in die Hand nehmen. Dafür kämpfen wir.

Laurin, Jona und Team

Via: Sono Motors

Passende Fahrzeuge

Das Elektroauto Sion von Sono Motors kann beim Camping auch als Stromgenerator dienen. Bildquelle: Sono Motors

Elektroauto Sion von Sono Motors

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model 3

Das Elektroauto Bolt EV soll Tesla Motors ab 2017 Konkurrenz machen. Bildquelle: General Motors/Chevrolet

Elektroauto Chevrolet Bolt

Passende Hersteller

Sono Motors

Kia Motors

General Motors

No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.