Das Elektroauto Nissan Leaf kann nun auch als Regelkraftwerk bezeichnet werden

Elektroautos können als mobile Stromspeicher dazu eingesetzt werden, dass Stromnetz in Spitzenzeiten zu entlasten. Nun hat das Elektroauto Nissan Leaf gemäß allen regulatorischen Anforderungen eines Übertragungsnetzbetreibers (ÜNB) für die Primärregelleistung qualifiziert.

Weiterlesen

Nissan baut in Europa über 940 weitere Ladestationen für Elektroautos

Nissan will in den kommenden 18 Monaten 940 weitere Schnellladestationen für Elektroautos in Europa installieren, auf Teneriffa soll ein eigenes elektrisches Ökosystem entstehen.

Weiterlesen

Ein Akkuleben vor dem Elektroauto – Daimler und Enercity nehmen stationären Stromspeicher ans Netz

Daimler und Enercity verwenden die Akkuzellen bereits vor dem Einsatz in Plug-In Hybrid- und Elektroautos in einem neuen stationären Energiespeicher.

Weiterlesen

Elektroauto-Hersteller Nissan will ein elektrisches Ökosystem schaffen

Nissan gehört zu den erfolgreichsten Herstellern von Elektroautos, in Oslo hat der Autohersteller seine Pläne für ein elektrisches Ökosystem präsentiert.

Weiterlesen

Daimler setzt alte Elektroauto-Batterien in stationären Energiespeichern ein

Zusammen mit Partnern setzt Daimler ausgediente Elektroauto-Batterien in stationären Energiespeichern ein, das Gesamtspeichervolumen liegt bei 13 MWh.

Weiterlesen

Tesla Motors will in Zukunft Energiespeicher anbieten

In Zukunft will Tesla Motors neben Elektroautos auch Energiespeicher anbieten, damit könnten zum Beispiel Solaranlagenbesitzer den tagsüber erzeugten Strom auch

Weiterlesen