Die Vereinten Nationen wollen dem Elektroauto einen Warnton verpassen

Der Vorteil von einem Elektroauto liegt unter anderem darin, dass es nahezu geräuschlos fährt. Andere Menschen sehen gerade darin eine Gefahr, denn sie befürchten, dass Radfahrer und Menschen die Stromer überhören und so in einen Unfall verwickelt werden.

Weiterlesen

Nissan entwickelt für seine Elektroautos ein neues Fußgänger-Warnsystem

Darüber, ob Elektroautos ein künstliches Fahrgeräusch benötigen oder nicht, wird viel diskutiert. An einem Kompromiss arbeitet Nissan: Denn ein neues System des Autohersteller warnt Fußgänger und Radfahrer erst, wenn sie in Gefahr geraten könnten.

Weiterlesen

So entsteht der Sound für die Elektroautos – Mit Video

(15.04.2012) Ein Elektroauto erzeugt im Gegensatz zu einem Fahrzeug mit einem Verbrennungsmotor kaum Geräusche, dieses nahezu stille „gleiten“ sehen manche

Weiterlesen

DBSV fordert künstliche Geräusche für Elektroautos

(25.01.2011) Die Elektroautos und Hybridautos haben den Vorteil, das sie ihre Umwelt durch ihre nahezu Geräuschlosigkeit schonen. Allerdings haben Blinde

Weiterlesen

Elektroautos und Hybridautos müssen in den USA künstliche Motorgeräusche haben

(28.12.2010) Elektroautos haben den Vorteil, das sie sehr leise fahren – da der vergleichsweise laute Verbrennungsmotor durch einen leisen Elektromotor

Weiterlesen