Neuzulassungen von Elektroautos im September 2016 in Deutschland im Detail

Im September waren in Deutschland 1.641 Elektroautos unter den Neuzulassungen, die meisten E-Autos wurden in Hessen neu angemeldet.

Vergleich der Elektroauto Neuzulassungen im Zeitraum Januar bis September der Jahre 2015 und 2016. Zahlenquelle: KBA
Vergleich der Elektroauto Neuzulassungen im Zeitraum Januar bis September der Jahre 2015 und 2016. Zahlenquelle: KBA

Die Zahlen wurden nun vollständig vom Kraftfahrtbundesamt veröffentlicht, ich habe die Zahlen aufbereitet. Seit kurzem sind die Tabellen interaktiv, dass heißt, man kann sie nach den einzelnen Reitern selbst sortieren:

Neuzulassungen von Elektroautos sortiert nach Fahrzeug

Neuzulassungen Elektroautos im September 2016 in Deutschland
Neuzulassungen Elektroautos im September 2016 in Deutschland
# Fahrzeug September August Juli Jahr 2016 Ø 12 Monate Letzte 12 Monate
1 BMW i3* 511 280 134 1748 150,42 1805
2 Kia Soul EV 418 241 46 997 87,17 1046
3 Renault Zoe 279 256 301 2115 179,58 2155
4 Tesla Model S 200 140 80 1178 101,25 1215
5 Tesla Model X 177 31 9 237 19,75 237
6 VW e-Golf 91 54 136 639 56,25 675
7 Nissan Leaf 29 44 42 762 69,08 829
8 Peugeot iOn 25 6 16 86 7,58 91
9 Nissan e-NV200 16 21 9 104 10,92 131
10 VW e-up! 14 4 37 321 29,08 349
11 Citroen C-Zero 12 17 15 84 7,58 91
12 Smart Fortwo ED 5 4 3 76 9,33 112
13 Renault Kangoo ZE 0 10 10 95 7,92 95
14 Citroen Berlingo 0 5 5 40 3,50 42
15 Mitsubishi i-MiEV 1 1 1 7 0,75 9
16 Audi R8 e-Tron 0 0 0 0 0,50 6
# Fahrzeug September August Juli Jahr 2016 Ø 12 Monate Letzte 12 Monate

Top 10 der Elektroauto-Neuzulassungen im September 2016 in Deutschland

[supsystic-table-diagram id=’27‘]

Neuzulassungen von Hybrid- und Elektroautos im September und im Zeitraum von Januar – Dezember 2016 sortiert nach Bundesländern

Neuzulassungen Hybrid- und Elektroautos nach Bundesländern
Bundesland Elektroautos September Hybridautos September Jan - Sep 2016 Elektroautos Jan - Sep 2016 Hybridautos
Baden-Württemberg 299 719 1476 4673
Bayern 415 991 1828 6903
Berlin 42 204 210 1628
Brandenburg 11 147 85 779
Bremen 8 41 37 305
Hamburg 45 118 240 795
Hessen 420 319 964 2689
Mecklenburg Vorpommern 6 72 49 398
Niedersachen 104 434 682 2662
Nordrhein-Westfalen 178 1027 1266 6938
Rheinland-Pflanz 36 239 230 1257
Saarland 3 81 44 498
Sachsen 22 218 211 1530
Sachsen-Anhalt 5 91 48 685
Schleswig-Holstein 33 154 220 896
Thüringen 13 61 87 458
Sonstige 1 1 1 10

Vergleich der Neuzulassungen von Elektroautos im Jahr 2015 und 2016

[supsystic-table-diagram id=’28‘]

Und jetzt folgt der Inhalt des Artikels: Jahresrekord bei den Neuzulassungen für Elektroautos

In den ersten drei Quartalen wurden in Deutschland 7.678 Elektroautos erstmals zugelassen. Mit 1.641 E-Autos und damit einem Plus von +76,6 Prozent (im Vergleich zum Vorjahresmonat) erreichten Pkw mit diesem alternativen Antrieb im September einen Anteil von 0,6 Prozent am Neuzulassungsgeschehen.
Insgesamt wurden im September 298.002 Personenkraftwagen neu angemeldet.

Aber auch die Hybridfahrzeuge konnten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zulegen, so bewirkten 4.917 Hybridautos einen Zuwachs von +67,2 Prozent und einen Anteil von 1,6 Prozent.
Dazu zählen auch die 1.420 Plug-In Hybridautos, welche einen Anteil von 0,5 Prozent ausmachten und im Vergleich zum September 2015 um +36,8 Prozent zugelegt haben.

Die durchschnittliche CO2-Emission betrug im September 126,5 g/km und damit -0,2 Prozent weniger als im Vorjahresmonat und -1,7 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum.

Die hohen Neuzulassungszahlen wurden auch im Jahr 2015 nur im Oktober und Dezember übertroffen, allerdings wurden in den Monaten sehr viele E-Autos vom Typ Kia Soul EV in Deutschland angemeldet, später wurden diese dann vom Autohersteller ins Ausland transportiert.

Durch die aktuellen Stromer, welche derzeit in Paris präsentiert werden, wurden wieder viele Menschen auf das Thema Elektromobilität aufmerksam. Vor allem das Elektroauto Opel Ampera-e mit einer Reichweite von etwa 500 Kilometern und einen vermuteten Verkaufspreis von 38.000 Euro zeigt, dass man keine Reichweitenangst mehr haben muss.
Wenn jetzt noch die Preise für die Batterieeinheiten günstiger werden und es mehr Schnellladestationen gibt, könnte das Thema Elektromobilität endlich auch in Deutschland durchstarten.

Ein kleiner Hinweis: Eine ausführliche Liste der im September zugelassenen Fahrzeugmodelle hat das KBA noch nicht veröffentlicht, sobald diese veröffentlicht ist, werde ich dies nachholen.

Die Zahlen für die Elektroautos der letzten Monate und Jahre

So sehen die Jahresergebnisse für die E-Autos aus:

  • 2016: 7.678 (Januar bis inkl. September)
  • 2015: 12.363
  • 2014: 8.522
  • 2013: 6.379
  • 2012: 2.730

So sehen die Monatsergebnisse bisher für das Jahr 2016 aus:

  • Januar: 477
  • Februar: 751
  • März: 1.104
  • April: 604
  • Mai: 588
  • Juni: 833
  • Juli: 785
  • August: 895
  • September: 1.641

Gesamtzahl für 2016 (Jan – September): 7.678

So sehen die Monatsergebnisse für das Jahr 2015 aus:

  • Januar: 659
  • Februar: 436
  • März: 1.278
  • April: 684
  • Mai: 574
  • Juni: 1.032
  • Juli: 962
  • August: 831
  • September: 929
  • Oktober: 1.686
  • November: 1.372
  • Dezember: 1.920

Gesamtzahl 2015: 12.363

Zahlen via: Kraftfahrtbundesamt (kba.de)

 

 

.

Passende Fahrzeuge

Das Elektroauto Opel Ampera-e ist das Schwesternmodell des Chevrolet Bolt. Bildquelle: Opel/GM

Elektroauto Opel Ampera-e

Elektroauto VW BUDD-e. Bildquelle: VW AG

Elektroauto VW BUDD-e

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model 3

Passende Hersteller

General Motors

Opel

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.