Neuzulassungszahlen von Elektroautos im August 2014

Im August 2014 waren in Deutschland 515 Elektroautos unter den Neuzulassungen, im Vergleich zum Vormonat (597) sind die Zulassungen leicht gesunken. Aber im direkten Vergleich zum Vorjahresmonat wurden 18,4 Prozent mehr E-Autos angemeldet.

Das Elektroauto BMW i3. Bildquelle: BMW AG
Das Elektroauto BMW i3. Bildquelle: BMW AG

Derzeit sind die Verkaufszahlen von Elektroautos nicht so gut, dies könnte zum einen daran liegen, dass fast in allen Bundesländern Sommerferien waren und die Menschen im Vorfeld eher auf Urlaubsangebote geschaut haben.

Gleichzeitig darf man nicht vergessen, dass es hier um die Zahl der Neuzulassungen geht – daher gibt es immer abhängig vom Modell eine zeitliche Verzögerung zwischen der Bestellung eines PKW und der möglichen Neuanmeldung des Elektrofahrzeugs.

Bisher sahen im Jahr 2014 die Zulassungen in Deutschland wie folgt aus:

  • Januar: 541
  • Februar: 481
  • März: 823
  • April: 599
  • Mai: 934
  • Juni: 810
  • Juli: 597
  • August: 515

Der August war somit der zweit-schwächste Monat in diesem Jahr, jedoch gibt es noch genug Luft nach oben und das Thema Elektromobilität findet auch immer mehr den Weg in die Öffentlichkeit.

Im August wurden 2.389 Hybridautos (inkl. 620 Plug-in-Hybridautos), dies macht ein Plus von 8,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

So viele Exemplare* wurden von den einzelnen Modellen neu angemeldet:

*: Diese Liste ist noch nicht vollständig, dies liegt daran, dass das Kraftfahrtbundesamt nicht von den einzelnen Modellen die Fahrzeuge mit einem Elektromotor anzeigt, sondern alle Fahrzeuge eines Modells zusammenfasst.

Via: KBA

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Mitsubishi i-MiEV

Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)

Elektroauto Citroen C-Zero

Citroën C-Zero

Elektroauto iOn. Bildquelle: Peugeot

Elektroauto Peugeot iOn

Symbolbild. Das Elektroauto VW e-Golf verfügt über eine Reichweite von bis zu 190 Kilometern.

Elektroauto VW e-Golf

Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

Für das Elektroauto Renault Zoe gibt es ab sofort ein Notladekabel, mit dem man die Akkuzellen auch an den sogenannten Schuko-Steckdosen aufladen kann. Bildquelle: Renault

Elektroauto Renault Zoe

Das Plug-In Hybridauto BMW i8. Bildquelle: BMW

BMW i8

Das Elektroauto VW e-up! Bildquelle: VW AG

Elektroauto VW e-up!

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Elektroauto Kia Soul EV. Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Kia Soul EV

Hybridauto Lexus CT200h erhält Höchstwertung beim Euro NCAP Crashtest

Hybridauto Lexus CT 200h

Tesla Roadstar

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE schräg vorne

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „Neuzulassungszahlen von Elektroautos im August 2014

  • 8. September 2014 um 17:04
    Permalink

    aha, 18,4 Elektroautos mehr wurden also neu zugelassen? das 0,4 war dann wohl ein twizy? ; )

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 08.09.2014 › "Auto .. geil"

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.