Kleine Vorschau Neuzulassungen von Elektroautos März 2016

Im März 2016 sind in Deutschland 1.104 Elektroautos unter den Neuzulassungen, damit steigt die Zahl der Neuanmeldungen in diesem Jahr kontinuierlich an, dennoch bleibt dieser Wert unter dem vom Jahr 2015.

Elektroauto Nissan Leaf 2016. Bildquelle: Nissan
Elektroauto Nissan Leaf 2016. Bildquelle: Nissan

Es scheint fast so, dass die Stromer-Interessenten langsam wieder in Kauflaune kommen, denn nach dem der Januar mit 477 neu angemeldeten E-Autos sehr schwach ausgefallen war, wurden im Februar bereits auf 751 Einheiten mit einem rein elektrischen Antrieb angemeldet.
Im März diesen Jahres wurden nun sogar 1.104 Elektroautos neu angemeldet, somit wurde die Zahl der ersten beiden Monate fast verdoppelt. Allerdings liegt dieser Wert 13,6 Prozent unter dem des Vorjahresmonat (März 2015).

Aber auch die anderen alternativen Antriebe konnten zulegen, so gab es den stärksten Zuwachs bei den Plug-In Hybriden: 1.290 Pkw mit dieser Antriebsart bescherten ein Plus von +45,6 Prozent.
Insgesamt wurden 4.045 Neuwagen (inkl. der Plug-Ins) mit einem hybriden Antrieb neu zugelassen (+28,4 %). Bei den Elektrofahrzeugen lag die Neuzulassungsrate mit 1.104 Einheiten um -13,6 Prozent unterhalb der des Vergleichsmonats.

(Hinweis: Hier geht es zu dem Artikel Komplette Neuzulassungen von Elektroautos im März 2016 + kleine Analyse, dort findet man nahezu alle Zahlen vom Monat März 2016)

Die ersten Zahlen sehen wie folgt aus:
(in den Klammern sind die Zahlen von Januar 2016)

  1. Nissan Leaf: März: 293, Feb 164, Januar: 76
  2. Tesla Model S: März: 267, Feb 91, Januar: 38
  3. Renault Zoe: März: 266, Feb 201, Januar: 134
  4. BMW i3: März: 211, Feb 171, Januar: 149
  5. Peugeot iOn: März: 10, Februar: 6, Januar: 5
  6. Citroen C-Zero: März: 5, Feb 7, Januar: 8
  7. Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV): März: 1, Februar: 0, Januar: 5

Es fehlen allerdings noch relativ viele Zahlen, sobald diese vom KBA (Kraftfahrtbundesamt) veröffentlicht worden sind, wird es einen neuen Artikel geben. Da die bekannten Modelle aber schon jetzt 1.053 Stück ergeben, wird es kaum eine große Überraschung geben können.

So sehen die Jahresergebnisse für die E-Autos aus:

  • 2016: 2.332 (Januar bis inkl. März )
  • 2015: 12.363
  • 2014: 8.522
  • 2013: 6.379
  • 2012: 2.730

Ich gehe aufgrund der aktuellen Entwicklung davon aus, dass im Jahr 2016 über 17.000 Elektroautos in Deutschland verkauft werden.

So sehen die Monatsergebnisse bisher für das Jahr 2016 aus:

  • Januar: 477
  • Februar: 751
  • März: 1.104

So sehen die Monatsergebnisse für das Jahr 2015 aus:

  • Januar: 659
  • Februar: 436
  • März: 1.278
  • April: 684
  • Mai: 574
  • Juni: 1.032
  • Juli: 962
  • August: 831
  • September: 929
  • Oktober: 1.686
  • November: 1.372
  • Dezember: 1.920

Gesamtzahl 2015: 12.363

Zahlen via: KBA (PDF)

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model 3

Elektroauto iOn. Bildquelle: Peugeot

Elektroauto Peugeot iOn

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Elektroauto VW BUDD-e. Bildquelle: VW AG

Elektroauto VW BUDD-e

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron

Elektroauto Mitsubishi i-MiEV

Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Kleine Vorschau Neuzulassungen von Elektroautos März 2016

  • 9. April 2016 um 11:04
    Permalink

    Die Zahlen sind weiterhin insofern beeindruckend, als auf niedrigstem Niveau stagnieren.
    Dafür dürfen allerorts die NOx-werte um das Vielfache überschritten werden und mind. 10.000 Menschen an den Folgen der NOx-Exposition sterben.
    Nur noch eMobilität in den Innenstädten, wie eTaxis und eBusse!

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.