Norwegen führt weiterhin bei den Neuzulassungen von Elektrofahrzeugen

In Norwegen handelte es sich im ersten Quartal 2015 bei 33 Prozent aller Neuzulassungen um Plug-In bzw. Elektroautos.

Symbolbild. Das Elektroauto VW e-Golf verfügt über eine Reichweite von bis zu 190 Kilometern.
Symbolbild. Das Elektroauto VW e-Golf verfügt über eine Reichweite von bis zu 190 Kilometern.

In Europa gilt Norwegen als einer der Führenden Länder in Punkto Elektromobilität und ihre Spitzenposition haben die Norweger auch im ersten Quartal diesen Jahres behauptet: So lag der Anteil der Neuzulassungen von Elektro- und Plug-In Hybridautos bei 33 Prozent – Deutschland erreicht hier nur einen Wert von 0,6 Prozent.
Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist der Absatz der umweltfreundlichen Fahrzeuge um 41 Prozent gestiegen.

Volkswagen profitiert vom Stromer-Boom in Norwegen

Von dem E-Auto-Boom im Königreich Norwegen profitiert der deutsche Autohersteller Volkswagen, denn das Elektroauto VW e-Golf ist dort der am meisten verkaufte rein elektrisch angetriebene PKW.
Auf Platz 2 und 3 befinden sich der Nissan Leaf und das Tesla Model S.

Elektro-Trend dank Förderungen

Die hohe Anzahl der Neuzulassungen von Elektrofahrzeugen in Norwegen liegt an der üppigen Förderung, welche es dort gibt.
Denn neben finanziellen Kaufanreizen, dürfen die E-Fahrzeuge dort die Busspuren nutzen, es gibt viele kostenlose Parkplätze und ein gut ausgebautes Netzwerk an Ladestationen.

Auf Platz 2 befinden sich mit 5,7 Prozent die Niederlande, Großbritannien liegt knapp über 1 Prozent.
Die restlichen Länder in der Top 10 Liste erreichen nur Werte im 0,*-Bereich.

So sieht der IHS Automotive Plug-in Vehicle Index aus

Land Neuzulassungen Elektroautos/Plug-in-Hybride
Q1 2015
Anteil an den gesamten Neuzulassungen Neuzulassungen Elektroautos/Plug-in-Hybride
Q1 2014
Anteil an den gesamten Neuzulassungen Prozentuale Veränderungen gegenüber dem Vorjahreszeitraum
Norwegen 8,112 33.1% 5,775 15.8% 40.5%
Niederlande 5,760 5.7% 3,306 3.1% 74.2%
Großbritannien 8,684 1.2% 1,764 0.3% 392.3%
USA 14,832 0.8% 14,799 0.8% 0.2%
Frankreich 3,626 0.8% 1,801 0.4% 101.3%
Deutschland 4,520 0.6% 2,286 0.3% 97.7%
Japan 7,750 0.6% 9,626 0.6% -19.5%
China 12,555 0.3% 1,486 <0.1% 744.9%

Via: Eletriccarsreport

Passende Fahrzeuge

Symbolbild. Das Elektroauto VW e-Golf verfügt über eine Reichweite von bis zu 190 Kilometern.

Elektroauto VW e-Golf

Elektroauto Mitsubishi i-MiEV

Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)

Elektroauto Citroen C-Zero

Citroën C-Zero

Elektroauto iOn. Bildquelle: Peugeot

Elektroauto Peugeot iOn

Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE schräg vorne

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Norwegen führt weiterhin bei den Neuzulassungen von Elektrofahrzeugen

Kommentar verfassen