Der Markt für Elektroautos ist immer noch schwach

(24.08.2012)

Der Markt für Elektroautos ist laut Fokus in Deutschland weiterhin schwach,einen Lichtblick gibt es jedoch, so konnten die Verkaufszahlen im Vergleich zum Vorjahr zulegen.

(C) Christian-Nitz Fotolia.com

Wie der Focus berichtet hat, ist der Markt für das Elektroauto weiterhin im Vergleich zum übrigen Markt schwach. Aber es gibt bereits Licht am Ende des Tunnels, so konnten die Zulassungszahlen in den ersten sieben Monaten von 2012 gegenüber dem Vorjahr zulegen.

Die Neuzulassungszahlen für Elektroautos sehen für den Zeitraum von Januar bis Juli 2012 so aus:

  1. RenaultTwizy: 1.757
  2. OpelAmpera: 629
  3. NissanLeaf: 269
  4. CitroënC-Zero: 256
  5. PeugeotiOn: 200
  6. Smartfortwo electric drive: 131
  7. Mercedes-Benz – A-Klasse E-Cell: 62
  8. Mitsubishii-MiEV: 47
  9. Tesla MotorsTesla Roadster: 44
  10. Volkswagen (VW) – Golf Blue-e-Motion: 32

Bei diesen Zahlen darf aber nicht vergessen werden, das manche dieser Elektrofahrzeuge noch gar nicht gekauft werden können. Hierbei handelt es sich Testfahrzeuge, wie zum Beispiel den Golf Blue-e-Motion oder aber um absichtlich gering produzierte E-Autos – wie es bei dem E-Cell der A-Klasse der Fall ist, denn diesen kann man nur leasen und es wurden im Jahr 2011 nur 500 Stück produziert.
So sollen nur 100 von den ungefähr 2.000 im Jahr 2011 neu zugelassenen Elektroautos von Privatkunden zugelassen worden sein. Auch in diesem Jahr wird es sicherlich nicht viel anders ausgesehen haben.

Insgesamt steigen die Zahlen, jedoch liegt das Ziel der Bundesregierung, welches zum Ziel hat, das im Jahr 2020 eine Million Elektroautos in Deutschland unterwegs sind, noch in weiter Ferne.

Diese niedrigen Zahlen zeigen um so mehr, das es eine Kaufprämie für den Kauf eines Elektroautos braucht.

 

Passende Fahrzeuge

Elektroauto iOn. Bildquelle: Peugeot

Elektroauto Peugeot iOn

Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive

smart fortwo Electric Drive

Das Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Electric Drive. Bildquelle: Mercedes-Benz

Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive

Elektroauto Mitsubishi i-MiEV

Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

4 Gedanken zu „Der Markt für Elektroautos ist immer noch schwach

  • 24. August 2012 um 16:22
    Permalink

    …“Bei diesen Zahlen darf aber nicht vergessen werden, das manche dieser Elektrofahrzeuge noch gar nicht gekauft werden können.“…

    Andererseits gilt aber auch : Auf dieser Liste sind Fahrzeuge gar nicht aufgelistet, die aber bereits auf dem Markt sind und sich auch bewähren:
    Mia http://www.mia-electric.de/
    Tazzari http://www.tazzari-zero.com/

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • 24. August 2012 um 21:28
    Permalink

    Der Twizy verkauft sich aber gewaltig gut!

    Und der Zoe wird auch der Renner werden. Ich habe meinen schon reserviert.

    Also Kai, wie schauts aus? Soll ich gleich noch einen 2.ten mitreservieren für dich? {:-)

    http://www.elektroauto-infos.com

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 24.08.2012 › "Auto .. geil"

  • 25. August 2012 um 05:15
    Permalink

    Man sollte die Quelle hier mal hinterfragen.

    Den wo sind andre E Autos? Wie Renault Kangoo z.e. oder die von Daniel geliestet E Autos?

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.