Auf der Automesse Auto Shanghai 2015 feiert das Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e seine Weltpremiere, neben seinen neuen Fahrzeugen wird der Autokonzern auch seine Produkte ChargeNow und Second Life Batterien präsentieren.

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e. Bildquelle: BMW AG

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e. Bildquelle: BMW AG

Die Messe international Automobile & Manufacturing Technology Exhibition, kurz Auto Shanghai (22. bis 29. April 2015) findet jedes zweite Jahr statt und gilt als eine der wichtigsten Automessen im asiatischen Raum.
Da passt es gut ins Programm, dass das Sports Activity Vehicle (SAV) BMW X5 xDrive40e als erstes Plug-in-Hybrid-Serienautomobil der Kernmarke BMW seine Weltpremiere feiert.

Für den Antrieb sorgen ein Vierzylinder-Ottomotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie und ein Synchron-Elektromotor, welche zusammen eine Systemleistung von 230 kW/313 PS erzeugen.
Die Kraft wird übrigens in Form eines Allradantriebs auf alle vier Räder verteilt, die BMW EfficientDynamics Technologie eDrive sorgt laut Autohersteller dafür, dass sich das Fahrzeug dabei sportlich und gleichzeitig souverän fahren lässt.
Der kombinierte Spritverbrauch liegt nur bei 3,4 bis 3,3 Liter, der kombinierte Stromverbrauch wird mit 15,4 bis 15,3 kWh je 100 Kilometer angegeben.
Demnach belaufen sich die CO2-Emissionen auf 78 bis 77 Gramm pro Kilometer (Werte im ECE-Testzyklus für Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge, abhängig vom gewählten Reifenformat).

Neben dem neuen Elektrofahrzeug präsentiert die Tochtermarke BMW i Serviceleistungen, wie zum Beispiel BMW 360° ELECTRIC – mit ChargeNow und Second Life Batterien.
Unter dem Namen BMW 360° ELECTRIC wird neben der Erweiterung der Ladeinfrastruktur von ChargeNow mit Schnellladestationen, die Wieder- und Weiterverwendung der Lithium-Ionen Akkuzellen aus BMW i Fahrzeugen im Rahmen von Pilotprojekten in Deutschland, USA und China demonstriert.

Aus der Ecke BMW ConnectedDrive werden die Messebesucher neue bzw. verbesserte Services und Apps für den chinesischen Markt in Form zu sehen bekommen:

  • BMW Social Connected App mit Text- und Sprachnachrichten sowie Informationen zu POIs
  • Concierge Service,
  • ConnectedDrive Store,
  • BMW Social App,
  • Audio-Streaming-Dienst Ximalaya (mit über sieben Millionen Musiktiteln),
  • und den Musik-Download-Dienst Xiami (mit über vier Millionen Musiktiteln.

Das Elektroauto BMW i3 und das Plug-In Hybridauto BMW i8 sind in China seit dem September 2014 auf den Markt.

Via: BMW

Passende Fahrzeuge

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e. Bildquelle: BMW AG

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron

Das Plug-In Hybridauto Volkswagen Passat GTE kann seit Anfang Juni 2015 bestellt werden. Bildquelle: Volkswagen AG

Plug-In Hybridauto VW Passat GTE

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE schräg vorne

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE

Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.