Gastartikel: Elektro- und Hybridautos für fast alle Klassen / Bautypen

[Dieser Gastartikel stammt von unserem Leser James, der Artikel wurde im Rahmen unserer Aktion „Neue Aktion: Schreib einen Gastartikel und nimm an der Verlosung teil“ eingereicht.]

Erfreulicherweise gibt es bereits für fast alle Klassen und Bautypen Elektroautos, Plug-In Hybride setze ich in der Liste in Klammern.

Dies sind die Elektroautos von Renault (vlnr.): Twizy, Zoe, Fluence ZE., Kangoo Z.E.. Bildquelle: Renault
Dies sind die Elektroautos von Renault (vlnr.): Twizy, Zoe, Fluence ZE., Kangoo Z.E.. Bildquelle: Renault
  • Kleintransporter: Renault Kangoo ZE
  • Kleinwagen: z.B. Smart Fortwo Electric Drive, Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV) + Peugeot ION + Citröen C-Zero
  • Cabrio Kleinwagen: Smart Cabrio Electric Drive
  • Untere Mittelklasse: Renault Zoe, VW E-up, bald der Kia Soul
  • Cabrio Mittelklasse: KEINER !
  • Familienvan klein: (Von der Optik her) / Untere Mittelklasse BMW I3.
  • Familienvan groß: Bald die Mercedes B-Klasse Electric Drive
  • Kombi: KEINER !
  • Mittelklasse: Ford Focus Electric, VW Golf Elektro, Nissan Leaf, (Opel Ampera + Chevrolet Volt), (Audi E-tron), (VW Golf GTE), (Toyota Prius)
  • Limousine Mittelklasse: KEINER
  • Limousine groß: Tesla Model S
  • Sportwagen leistbar: KEINER !
  • Sportwagen teuer: Tesla Roadster, (BMW I8), Mercedes SLS E-Cell,
  • SUV: Bald Tesla X, (Mitsubishi Outlander PHEV)

Meine Einteilung ist natürlich subjektiv.

Ich hoffe sehr auf einen Nachfolger des BMW Active E (1er), der als BMW 2er sicherlich eine gute Figur machen würde. (Serienauto) Ein Hybrid ist für den 2er ja schon angekündigt !

Vorstellbar ist für BMW ja auch ein I5 = I3 mit längerem Radstand und ein I4 (Coupe)

Ziemlich sicher dürfte nächstes Jahr der BMW I8 Roadster herauskommen. Ebenso 2015 oder 2016 der Audi R8 E-tron.

Der Sportwagen Pariss klingt auch nicht schlecht. Leider kommt er doch erst 2016.

Also ausreden kann sich kaum mehr jemand, dass es am Markt nicht für alle Klassen und Preisklassen ein Angebot gibt. Ich bin auch ziemlich sicher, dass die noch bestehenden Lücken bald geschlossen werden.

Auch ein Skoda E-Citigo ist für 2014/2015 geplant. (Baugleich mit dem VW E-up)

Schon Anfang 2015 soll der Tesla E (Limousine) vorgestellt werden. Verkauf leider möglicherweise jedoch erst 2016 oder 2017.

Besucht meine Homepage ! Visit my homepage !

https://www.facebook.com/pages/Electric-Plug-in-Hybrid-Cars/179507768868062?fref=ts

 

 

Passende Fahrzeuge

smart fortwo Electric Drive

Das Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Electric Drive. Bildquelle: Mercedes-Benz

Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive

Elektroauto Mitsubishi i-MiEV

Mitsubishi Electric Vehicle (i-MiEV)

Elektroauto iOn. Bildquelle: Peugeot

Elektroauto Peugeot iOn

Betriebsspionage Renault. Wie wird der Fall mit der Betriebsspionage bei den Elektroautos bei Renault wohl ausgehen? Der Akku des Renault Kangoo Fluence ZE wird geleast. Bildquelle: Renault

Elektroauto Renault Kangoo Z.E.

Passende Hersteller

Ford

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

6 Gedanken zu „Gastartikel: Elektro- und Hybridautos für fast alle Klassen / Bautypen

  • 16. Mai 2014 um 07:25
    Permalink

    Hier wird es immer Updates der Liste geben !
    http://www.goingelectric.de/forum/allgemeine-themen/elektro-und-hybridautos-fuer-fast-alle-klassen-bautypen-t4895.html

    No votes yet.
    Please wait...
  • 16. Mai 2014 um 10:15
    Permalink

    Kombi gibt es aber den Toyota Auris HSD Sport

    No votes yet.
    Please wait...
  • 16. Mai 2014 um 12:16
    Permalink

    Es geht in erster Linie um reine Elektroautos bzw. Plug in Hybride.

    No votes yet.
    Please wait...
  • 16. Mai 2014 um 12:42
    Permalink

    Was ist das denn bitte schön für eine schlechte und fehlerhafte Liste?
    Allein schon die Aufteilung nach Fahrzeugklassen ist völlig daneben.
    Der Smart ist ein Kleinstwagen, kein Kleinwagen.
    Der E-UP ist auch ein Kleinstwagen, keine Mittelklasse
    Renault Zoe, E-Golf, LEAF, Focus usw. sind Kompaktklasse, nicht Mittelklasse.
    BMW i3 ist absolut kein VAN, sondern ein Zwitter aus Kleinwagen und Kompaktklasse.
    B-Klasse ist ebenfalls Kompaktklasse und absolut kein großer VAN
    Bei den Oberklasselimousinen fehlt der Porsche Panamera PHEV.
    Bei den Sportwagen fehlt der Porsche 918.

    No votes yet.
    Please wait...
  • 16. Mai 2014 um 15:04
    Permalink

    Wie oben erwähnt ist meine Liste natürlich subjektiv !
    Stimmt es gibt noch die beiden sehr teuren Porsche mit kaum elektrischer Reichweite.

    No votes yet.
    Please wait...
  • Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 15.05.2014 › "Auto .. geil"

Kommentar verfassen