Web-Blick: Elektroauto Tesla Model 3 – Preis, Suchmaschinen, Details, Präsentation, Signature

Im zweiten Web-Blick geht es um das Elektroauto Tesla Model 3, dieses soll nach derzeitigen Berichten Ende März 2016 der Öffentlichkeit präsentiert werden.

So könnte laut EasyCharge.me das Elektroauto Tesla Model 3 aussehen. Bildquelle: EasyCharge.me
So könnte laut EasyCharge.me das Elektroauto Tesla Model 3 aussehen. Bildquelle: EasyCharge.me

In der Rubrik Web-Blick geht es auf Mein-Elektroauto.com immer um ein bestimmtes Thema, zu dem ich die derzeitigen Meldungen präsentiere. In diesem Artikel geht es um das Model 3, welches Tesla Motors am 31. März präsentieren wird.

Preis für Großbritannien steht fest

Das Model 3 wird etwa 20 Prozent kleiner als das Model S sein, die Reichweite wird bei mindestens 320 Kilometer Kilometern liegen. In den USA soll der Stromer 35.000 US-Dollar (etwa 32.280 Euro) kosten, dem Fernsehsender Channel 4 hatte Elon Musk (CEO /Geschäftsführer von Tesla Motors) in einem Gespräch verraten, dass das Model 3 in Großbritannien bis zu 30.000 britische Pfund (ca. 38.412 Euro) kosten wird.
Ganzer Artikel: Techradar (eng.)

Immer mehr Menschen suchen im Internet nach dem Model 3

Dank Suchmaschinen wie Google findet man im Internet schnell die gesuchten Informationen, gleichzeitig bieten viele Dienste auch interessante Tools an, um die Suchanfragen auszuwerten.
Im Fall des Model 3 zeigt sich, dass die ersten Suchanfragen im Juli 2014 eingegeben worden sind – seit dem wurde immer öfter nach dem neusten Stromer von Tesla gesucht.
Die meisten Nachfragen kamen interessanterweise aus Norwegen.
Ganzer Artikel: electrek (eng.)und Google Trends

Weitere Details über das Elektroauto Tesla Model 3

JB Straubel (Technischer Leiter (Chief Technical Officer) von Tesla Motors) hatte ein paar Details über das neue E-Auto bekannt gegeben, so soll das Model 3 etwa die ähnlichen Abmessungen wie der aktuelle Audi A4 haben. Die Maße des Audi A4 liegen bei 4,73 m (Länge), 1,84 m (Breite) und 1,43 m Höhe.

Im Jahr 2018 kommt der neue Stromer auf den Markt, ab dem Abend der öffentlichen Präsentation soll man das E-Auto auch reservieren können. Die Reservierungsgebühr liegt bei 1.000 Dollar, wie teuer der PKW in Deutschland wird, steht noch nicht fest.

Ganzer Artikel: Model 3 Will Have “Next Generation” Tesla Technology (http://www.teslarati.com)

Nur wenige Gäste bei der Präsentation am 31. März?

Laut einer aktuellen Meldung könnte die Gästeliste für die Präsentation am 31. März etwas kleiner, als bei den vorherigen Veranstaltungen ausfallen. So waren das letzte mal um die 4.000 Personen eingeladen worden, dieses Mal könnte die Gästeliste kleiner ausfallen.
Unter anderem heißt es, dass Elon Musk die Gästeliste persönlich mit ein paar anderen Mitarbeitern zusammen stellt.

Ganzer Artikel: Model 3 Will Have “Next Generation” Tesla Technology (http://www.teslarati.com) (Electrek)

Keine Signature-Version des Model 3

Das Model 3 soll das erste günstige Elektroauto von Tesla Motors werden, dementsprechend wird auf unnötigen Schnick-Schnack verzichtet werden. Interessanterweise wird es im Gegensatz zum Elektro-SUV Model X, keine Signature-Variante des Stromers geben. Bei der Signature-Version handelte es sich bei den vorherigen Modellen um eine besonders limitierte Variante der PKW des US-Unternehmens.

Ganzer Artikel: Musk: Global Tesla Model 3 Reservations ($1,000 Down) Accepted March 31 (insideevs)

 

 

 

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model 3

Das Elektroauto Tesla Model X von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors /Übergizsmo

Elektroauto Tesla Model X

Tesla Model S

Das Elektroauto Bolt EV soll Tesla Motors ab 2017 Konkurrenz machen. Bildquelle: General Motors/Chevrolet

Elektroauto Chevrolet Bolt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.