Elektroautohersteller Tesla Motors ruiniert Atomkraftbetreiber

Tesla Motors gehört zu den bekanntesten Herstellern von E-Autos, vor allem das Elektroauto Tesla Model S hat dem US-Unternehmen zum Durchbruch verholfen.

Elon Musk ist der CEO (Geschäftsführer) vom Elektroautohersteller Tesla Motors. Bildquelle: Brian Solis (FlickR: Brian Solis: http://www.flickr.com/photos/50698336@N00/2685130533)
Elon Musk ist der CEO (Geschäftsführer) vom Elektroautohersteller Tesla Motors. Bildquelle: Brian Solis (FlickR: Brian Solis: http://www.flickr.com/photos/50698336@N00/2685130533)

Elon Musk (CEO von Tesla) hat schon viele bekannte Unternehmen gegründet bzw. geleitet, dazu gehören Paypal, SpaceX und Tesla (letzteres hat er zwar nicht gegründet, aber dafür ist er dort als einer der Hauptinvestoren sehr schnell Geschäftsführer geworden).

Nun wurde Musk ein Denkmal in Form einer Simpsonsfolge gesetzt, denn in der Folge „The Musk Who Fell To Earth“ wird er als Gegenspieler des bösen Atomkraftwerkbesitzers Mr. Burns vorkommen.

Dies gab Executive Producer Al Jean bereits vor einiger Zeit auf der Comic-Con bekannt, die Erstausstrahlung wird in den USA am 11.Januar 2015 stattfinden – wann die Folge in Deutschland gesendet wird, ist noch nicht bekannt.

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Elektroautohersteller Tesla Motors ruiniert Atomkraftbetreiber

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.