Für die Elektroauto Tesla Model S und Model X wurde ein neues Easter Egg entdeckt: Durch einen einfachen Trick kann man den Ladeanschluss der Elektro-Limousine in Regenbogenfarben erleuchten lassen.

Im Rahmen der Veranstaltung Cars and Coffee, kann man das Elektroauto Tesla Model S testen. Bildquelle: Teslamotors.com

Im Rahmen der Veranstaltung Cars and Coffee, kann man das Elektroauto Tesla Model S testen. Bildquelle: Teslamotors.com

Bei Easter Eggs (Ostereier) handelt es sich um versteckte Funktionen in Software und mittlerweile auch in Autos, denn viele PKW sind mittlerweile rollende Computer.
Nun wurde vor ein paar Tagen eine neue „geheime“ Funktion für das Model S auf Youtube verraten, durch einen einfachen Trick kann man den Ladeanschluss – welcher normalerweise blau leuchtet – in bunten Regenbogenfarben erstrahlen lassen.

Und so aktiviert man das Easter Egg:

Wenn man erfolgreich war, fängt das bunte Farbspiel an.

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.