Elektroauto Tesla Model X lässt die Absatzzahlen des Model S schwächeln

Ab dem September diesen Jahres gibt es das Elektroauto Tesla Model X zu kaufen, aber schon vor dem Verkaufsstart wurde das SUV mehr als 29.450 Mal reserviert.

Elektroauto Tesla Model S schwarz
Elektroauto Tesla Model S schwarz

Bei Tesla Motors wird man wahrscheinlich bald die Sektkorken knallen lassen, denn die Reservierungen für das bald auf den Markt kommende E-Auto SUV durchbrechen bald die 30.000er Grenze.
Allerdings sind die Verkaufszahlen für das Model S gesunken, zwar kann keiner genau sagen, woran es liegt – aber der Verdacht liegt nahe, dass es mit der baldigen Markteinführung des Model X zu tun hat.

So wurden im Juli 2014 noch ganze 2.800 Fahrzeuge verkauft, waren es im Juli 2015 nur noch etwa 1.600 Einheiten.

Dieser Rückgang kann aber auch zu den natürlichen Schwankungen gehören, oder aber die potenziellen Käufer warten noch den September ab, um sich dann zwischen der Limousine und dem SUV zu entscheiden.

Via: Automobil Produktion

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model 3

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

3 Gedanken zu „Elektroauto Tesla Model X lässt die Absatzzahlen des Model S schwächeln

  • Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 04.08.2015 › "Auto .. geil"

  • 5. August 2015 um 12:52
    Permalink

    Kaufpreis : 350.000,00 € das sollen wohl 35.000 USD sein was etwa 30.000 Euro entspricht.

    No votes yet.
    Please wait...
  • 8. August 2015 um 07:16
    Permalink

    Man kann schreiben: Absatzzahlen Model S schwächeln, man könnte auch schreiben: Vorbestellungen Model X über 30.000″ Immer und immer wieder werden Schlagzeilen dazu missbraucht, negative Stimmung zu machen!

    No votes yet.
    Please wait...

Kommentar verfassen