So funktioniert der CHAdeMO-Adapter für das Elektroauto Tesla Model S

Wer sich das Elektroauto Tesla Model S gekauft hat und keinen Supercharger in der Nähe hat, kann zumindest optional einen CHAdeMO-Adapter kaufen.

 

Das Elektroauto Tesla Model S an einer CHAdeMO Ladestation. Bildquelle: Bjørn Nyland  (Youtube)
Das Elektroauto Tesla Model S an einer CHAdeMO Ladestation. Bildquelle: Bjørn Nyland (Youtube)

Bjørn Nyland berichtet auf Youtube regelmäßig über seine Erfahrungen mit dem E-Auto, nun berichtet er über seine Erfahrungen mit dem Adapter.

Der Vorteil mit dem 450 US-Dollar teuren Adapter ist, dass man eine größere Auswahl an Schnelllademöglichkeiten hat. Allerdings sollte man sich vorher informieren, ob eine entsprechende Ladestation in der Nähe ist.

In einem zweiten Video hat er die Ladegeschwindigkeit von CHAdeMO und Supercharger miteinander verglichen:

 

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „So funktioniert der CHAdeMO-Adapter für das Elektroauto Tesla Model S

Kommentar verfassen