Spätestens 2016 will Tesla Motors eine Niederlassung in Leipzig eröffnen

2 Minuten Lesezeit

Im Rahmen der Veranstaltung Cars and Coffee, kann man das Elektroauto Tesla Model S testen. Bildquelle: Teslamotors.com

Tesla Motors

will spätestens im Jahr 2016 in Leipzig eine Niederlassung eröffnen, wenn der Standort«Tesla Store« eröffnet ist, können Kunden zukünftig dort das Elektroauto Tesla Model S (und später das Model X) testen.

Im Rahmen der Veranstaltung Cars and Coffee, kann man das Elektroauto Tesla Model S testen. Bildquelle: Teslamotors.com

Im Rahmen der Veranstaltung Cars and Coffee, kann man das Elektroauto Tesla Model S testen. Bildquelle: Teslamotors.com

Die Stromer von Tesla kann man über das Internet bestellen, wer vorher eine Probefahrt mit den E-Autos machen will, muss zu einem der Tesla Stores (oder einer der Events) fahren.
In Deutschland gibt es schon in verschiedenen Städten (Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Stuttgart) einen Tesla Store.

Spätestens im nächsten Jahr will Tesla seinen Verkaufs- und Beratungsort in Leipzig eröffnen, das US-Unternehmen hat bereits mit der Suche nach einem geeigneten Standort in der ostdeutschen Stadt begonnen.

In Leipzig sollen sich dann etwa 20 Mitarbeiter um den Verkauf, Beratung und die Wartung der Elektroautos von Tesla kümmern.

Um die Menschen für das edle Elektrofahrzeug zu begeistern, veranstaltet das US-Start-Up am 31. Januar 2015 im Rahmen des Probefahrt-Event die Veranstaltung Cars & Coffee in Leipzig.

Dort kann man eine Testfahrt mit dem Elektroauto Model S unternehmen, hierfür sollte man sich aber vorher über das Internet anmelden.

Bis zum Jahr 2016 will Tesla in Deutschland flächendeckend vertreten sein, der erste Tesla Store Mitte 2013 in München eröffnet.

Hier geht es zu der Anmeldung: Cars & Coffee

Via: lvz-online

2 comments on “Spätestens 2016 will Tesla Motors eine Niederlassung in Leipzig eröffnen”
  1. Plug in says:
    18. Januar 2015 at 20:51

    Dresden oder Bautzen wäre mir noch lieber 🙂

  2. Startup? says:
    18. Januar 2015 at 21:38

    > das US-Start-Up

    Tesla ist doch kein Start-Up mehr… Bitte informiert euch mal wie lange es die schon gibt und welche Marktkapitalisierung Tesla hat.

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.