Elektroauto Tesla Model S in der US Army Version vorgestellt

In den USA wurde am 11. November das Elektroauto Tesla Model S in Camouflageoptik präsentiert, mit dieser speziellen Version will das US-Unternehmen den Veteranen die Ehre beweisen.

 

Elektroauto Tesla Model S im Militärlook. Bildquelle: Tesla Motors
Elektroauto Tesla Model S im Militärlook. Bildquelle: Tesla Motors

Man kann sagen, dass Tesla Motors sehr patriotisch ist, denn ersten bezieht der Autohersteller fast alle seine Teile aus den USA und zweitens stellt es viele Veteranen ein. Nun hat sich der Autobauer etwas neues einfallen lassen, um den ehemaligen Soldaten die Ehre zu beweisen: Das Elektroauto Model S in Tarnfarben mit aufgedruckten Militärabzeichen und ein paar äußerlichen Umbauten.

Elektroauto Tesla Model S im Militärlook. Bildquelle: Tesla Motors
Elektroauto Tesla Model S im Militärlook. Bildquelle: Tesla Motors

Zusätzlich verweist das Unternehmen per Aufdruck auf den Twitter-Hastag #TeslaVets.
Es handelt sich um die P85er Version, P steht für Performance und die 85 für die Batteriegröße in kWh.

Elektroauto Tesla Model S im Militärlook. Bildquelle: Tesla Motors
Elektroauto Tesla Model S im Militärlook. Bildquelle: Tesla Motors

Ob einem das Elektrofahrzeug gefällt, hängt sicherlich auch damit zusammen, ob man mit dem Thema etwas anfangen kann. Aber mir gefällt der Stromer vom äußeren und vom inneren.

Via: electrive & Insideevs

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model 3

Tesla Model S

Das Elektroauto Tesla Model X von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors /Übergizsmo

Elektroauto Tesla Model X

Das Elektroauto Bolt EV soll Tesla Motors ab 2017 Konkurrenz machen. Bildquelle: General Motors/Chevrolet

Elektroauto Chevrolet Bolt

Tesla Roadstar

Passende Hersteller

Tesla Motors

Kia Motors

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Elektroauto Tesla Model S in der US Army Version vorgestellt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.