IHS iSuppli schaut in die Eingeweide des Elektroauto Tesla Model S

Tesla Motors hat viele Bauteile für sein Elektroauto Tesla Model S selbst gebaut, dazu gehört auch das Armaturenbrett – dementsprechend interessant ist ein Einblick ins Innere des Elektrofahrzeugs.
Das Elektroauto Tesla Model S von innen. Bildquelle: Screenshot Panobird
Das Elektroauto Tesla Model S von innen. Bildquelle: Screenshot Panobird

Das Armaturenbrett des Elektromobil Tesla S ist das auffälligste in der Limousine des US-Unternehmens und viele haben sich schon gefragt, wie es im inneren des PKWs aussieht.

Das Magazin IHS iSuppli hat das mit Armaturenbrett auseinandergenommen und gewährt uns ein paar sehr interessante Einblicke.

Das 17 Zoll große Hauptdisplay im Elektroauto Tesla Model S. Bildquelle: IHS iSuppli
Das 17 Zoll große Hauptdisplay im Elektroauto Tesla Model S. Bildquelle: IHS iSuppli

Bisher hat IHS iSuppli vor allem Tablets und Smartphones untersucht, aber nun haben sich die Macher ein Unfallwagen besorgt und ihn auseinander genommen. Der PKW wurde Anfang 2013 produziert, daher kann sich bisher wieder etwas geändert haben.

Weil die Zulieferer nicht die entsprechenden Bauteile liefern konnte, hat Tesla viele Elektronikbaugruppen selbst entwickelt.

Die Rückseite des 17 Zoll großen Hauptdisplay im Elektroauto Tesla Model S. Bildquelle: IHS iSuppli
Die Rückseite des 17 Zoll großen Hauptdisplay im Elektroauto Tesla Model S. Bildquelle: IHS iSuppli

Für das große 17-Zoll-Touchscreendisplay in der Mittelkonsole hat das Unternehmen eine eigene Ansteuerungselektronik entwickelt, zwei Nvidia Tegra 3 versorgen das große Display in der Mitte der Konsole und das für die Fahrzeuginstrumente.

Das teuerste Bauteil im Armaturenbrett ist der kapazitative Touchscreen mit Glasabdeckung, welcher vom taiwanischen Unternehmen TPK produziert wird. Laut IHS iSuppli  befinden sich im Armaturenbrett etwa 5.300 einzelne Bauteile.

Auf der Seite von IHS iSuppli gibt es noch mehr Informationen, Fotos und Videos: iSuppli

Via: Golem

 

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model 3

Das Elektroauto Tesla Model X von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors /Übergizsmo

Elektroauto Tesla Model X

Tesla Model S

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „IHS iSuppli schaut in die Eingeweide des Elektroauto Tesla Model S

Kommentar verfassen