Elektroauto Audi R8 e-tron kommt mit über 450 Kilometer Reichweite auf den Markt

Das Elektroauto Audi R8 e-tron kommt nun doch auf den Markt – dies wurde gestern auf der Jahrespressekonferenz von Audi verraten.

Das Elektroauto Audi R8 e-tron.
Das Elektroauto Audi R8 e-tron.

Bei dem Elektrosportwagen R8 e-tron handelt es sich um ein echtes Traumauto, in der Vergangenheit gab es ein hin und her, ob der Stromer auf den Markt erscheint oder nicht, jedoch gab es schon vor ein paar Monaten erste positive Zeichen: Elektroauto Audi R8 E-Tron kommt wahrscheinlich mit einer Reichweite von über 400 Kilometern auf den Markt

Nun hat Dr. Ulrich Hackenberg (Audis Chef-Entwickler) mitgeteilt, dass das Elektrofahrzeug mit einer rein elektrischen Reichweite von 450 Kilometern auf den Markt kommen wird.

Das Edelelektrofahrzeug soll ab Mitte 2014 nur auf Kundenanfrage produziert werden, die ursprüngliche Reichweite von ca. 215 Kilometern konnte so mehr als verdoppelt werden, als Grund gab Hackenberg die verbesserte Batterietechnologie und die deutlich verbesserte Elektronik an.

Hackenberg weiter:

“Dieser bedeutende Schritt ist das Ergebnis fortgeschrittener Batterie-Technologien und einer überarbeiteten Bündelung mit einer erheblich höheren Leistungsdichte”.

Elektroauto Audi R8 e-Tron
Elektroauto Audi R8 e-Tron

Der Preis für die Audi R8 Variante mit einem Verbrennungsmotor beginnt bei 114.700 Euro, für die e-tron-Variante rechne ich mit einem Preis von 190.000 Euro.

Die technischen Daten werden sich wahrscheinlich noch wesentlich verändern, hier sind aber für eine Einstimmung die technischen Daten von der früheren Version:

  • Antrieb: Zwei Elektromotoren, welche zusammen mit 381 PS und 820 Newtonmetern die Hinterräder antreiben
  • Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h (elektronisch begrenzt)
  • Energiespeicher: Lithium-Ionen Akkuzellen mit einem Speichervermögen von 49 kWh (bei der 2014’er Version wird es meiner Meinung nach min. eine 90 kWh Batterieeinheit werden.
  • Beschleunigung: In 4,8 Sekunden von Null auf 100 km/h

Einen ausführlichen Bericht und Videos über das Elektroauto Audi R8 e-tron gibt es hier: Audi future lab tron-experience – Teil 2 – Das Elektroauto Audi R8 e-tron + Videos

Ich habe diese Meldung mit einem Lächeln gelesen, denn der Edelstromer von Audi gehört zu meinen absoluten Lieblingsfahrzeugen. Denn schon damals hat es sehr viel spaß gemacht, dass Elektromobil fahren zu dürfen.

Und wenn ich die Wahl zwischen einem Tesla Model S und dem R8 e-tron hätte, würde ich sofort den R8 nehmen. Vor allem da er jetzt über die doppelte Reichweite wie damals verfügt, braucht man sich um die Reichweite eher weniger Sorgen zu machen.

Via: Rad-ab.com

Passende Fahrzeuge

Das Elektroauto Elektroauto Audi A3 Sportback e-tron. Bildquelle: Audi

Plug-In Hybridauto Audi A3 Sportback e-tron

Dies ist noch die erste Version des Elektroauto Audi R8 e-tron

Audi R8 e-tron

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron

Das Elektroauto Audi e-tron quattro concept wurde auf der IAA 2015 in Frankfurt am Main präsentiert, im Jahr 2018 soll es auf den Markt kommen.

Elektroauto Audi E-Tron Quattro Concept

Passende Hersteller

Audi

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

4 Gedanken zu „Elektroauto Audi R8 e-tron kommt mit über 450 Kilometer Reichweite auf den Markt

  • 12. März 2014 um 10:59
    Permalink

    Wenn der Preis beim Doppelten eines Tesla landet, ist es beileibe kein Schnappi.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • 12. März 2014 um 11:14
    Permalink

    Wenn Ihr unsere Inhalte bzw. übersetzten Zitate eins-zu-eins übernehmt, dann gebt uns bitte in Zukunft auch als Quelle an.

    Danke.

    VG
    http://www.ecomento.tv

    Bewertung: 1.0. Von 1 Abstimmung.
    Bitte warten...
  • 12. März 2014 um 17:42
    Permalink

    spar dir doch solche beiträge, sollen andere darüber berichten.

    gähn – wird gebaut, wird nicht gebaut, nur auf kundenwunsch…..aber viel reichweite..blabla.

    große klappe, nichts dahinter – müsste es da heißen.
    mit einer 90kwh-batterie kämen die meisten (existierenden) eautos noch viel weiter.

    nichts reales, nur öffentlichkeitsarbeit!

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • 18. Dezember 2016 um 21:52
    Permalink

    Hallo,

    der Preis ist weit weg von gut und böse. Produktion nur auf Kundenwunsch, so wird die Elektromobilität an die Wand gefahren.
    Andersrum sieht man dadran, wie hoch das wirkliche Interesse von Audi an den Elektroautos ist. Irgendwo zwischen Null und gar nichts.

    für den Preis kaufe ich mir 2 Teslas und habe auch noch einen Zweitwagen zum Nachladen 🙂

    Ein Solarbetriebenes Auto wie das von Sion gehört der Zukunft und gerade dann noch wenn der Preis massentauglich ist.

    Grüße aus dem warmen Süden
    dort wo die Sonne immer scheint 🙂

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen