Elektroauto Tesla Model S lässt sich sogar als Gebrauchtwagen mit Gewinn verkaufen

2 Minuten Lesezeit

Elektroauto Tesla Model S. Bildquelle: Tesla Motors

Das Elektroauto Tesla Model S ist ein echtes Luxusauto und man kann die Marke Tesla Motors durchaus mit Apple vergleichen, denn dank des sehr Image lässt sich ein gebrauchtes Model S sogar mit Profit verkaufen.

Elektroauto Tesla Model S von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model S von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors

Wenn man einen PKW kauft gilt im Volksmund die Regel, dass der Wagen, sobald man vom Parkplatz des Autohändlers gefahren ist ein gutes Stück an Wert verloren hat. Zwar gibt es hier je nach Marke deutliche Unterschiede.

Das Model S von Tesla Motors scheint derzeit gegen den Wertverlust immun zu sein, denn die Nachfrage nach dem Edelelektrofahrzeug ist momentan so hoch, dass dessen durchschnittlicher Wiederverkaufswert im letzten Jahr bei mehr als 99.000 US-Dollar (72.435,42 Euro) lag.
Damit liegt der Gebrauchtwagenpreis über der unverbindlichen Preisempfehlung des Autoherstellers, so bezahlt man in den USA etwa 87.000 Dollar für das E-Auto in der P85 Version (also mit der größt‘ möglichen Akkukapazität)..

Phong Ly (Geschäftsführer von iseecars.com):

“Obwohl das Tesla Model S im Jahr 2012 auf den Markt gekommen ist, macht es immer noch nur einen Bruchteil des Elektroauto-Gebrauchtwagenmarkts aus.

Dennoch scheint die Nachfrage sehr groß zu sein, da gebrauchte Exemplare des Model S für mehr als den Neuwagenpreis verkauft werden.“

Die hohe Nachfrage kann derzeit nicht zeitnah von Tesla befriedigt werden, so wurden 2013 insgesamt nur 22.450 Exemplare des Model S verkauft.

Und da relativ viele gebrauchte Model S in einem sehr guten Zustand sind, regelt der Markt den Preis. So sind viele Amerikaner bereit, einen Aufpreis für ein gebrauchtes – aber sofort verfügbares – Elektromobil der Marke Tesla Motors zu bezahlen.

Via: iseecars

One comment on “Elektroauto Tesla Model S lässt sich sogar als Gebrauchtwagen mit Gewinn verkaufen”
  1. Jeff says:
    13. Februar 2014 at 19:58

    irgendwie lese ich hier nur noch sachen, die andere schon tage vorher hatten… wie kann das sein?

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.