Das Elektroauto Nissan Leaf erhält mehr Reichweite und mehr Leistung

[17.07.2018] Das Elektroauto Nissan Leaf wird bald mit einer größeren Batterieeinheit und mit mehr Leistung angeboten werden, der Marktstart soll spätestens Anfang 2019 stattfinden.

Elektroauto Nissan Leaf 2017. Nissan fuses pioneering electric innovation and ProPILOT technology to create the new Nissan LEAF: the most advanced electric vehicle for the masses. Bildquelle: Nissan
Elektroauto Nissan Leaf 2017. Nissan fuses pioneering electric innovation and ProPILOT technology to create the new Nissan LEAF: the most advanced electric vehicle for the masses. Bildquelle: Nissan

Der Nissan Leaf gehört zu den erfolgreichsten und ältesten Elektroautos auf dem Markt, seit seiner Markteinführung im Jahr 2010 gab es bereits mehrere Verbesserungen.

Seit dem Jahr 2017 steht die zweite Generation des Erfolgsstromers bei den Autohäusern, so wurde hier bereits die Reichweite vergrößert und auch das Fahrzeugdesign wurde verändert.

Die Reichweite des aktuellen Leaf beträgt bis zu 378 Kilometer, die 2019-Variante soll die 400 Kilometermarke deutlich übertreffen.

Brian Maragno (Marketingleiter bei Nissan die Sparte Elektromobilität) sagte in einem Gespräch mit dem Magazin AutoGuide, dass schon bald eine neue Version des Leaf angeboten wird.

Die neueste Version des Erfolg-Elektroauto Nissan Leaf wird den Zusatz E-Plus im Modellnamen haben

Damit die Kunden gleich wissen, dass der Leaf über eine höhere Reichweite verfügt, wird dieser in seiner Modellbezeichnung zusätzlich die Bezeichnung „E-Plus“ tragen.

Aber auch die Leistung des Stromers wird gesteigert, diese wird von 110 auf 149 kW anwachsen.

Es gibt auch Hinweise darauf, dass man den neuen Leaf via CHAdeMO mit 102 kW laden kann. Dies würde bedeuten, dass die Schnellladeleistung verdoppelt werden würde.
Zusätzlich soll auch die AC-Ladeleistung verbessert werden, damit die Akkuzellen länger halten, wird es dieses mal ein aktives Thermomanagement geben.

Die aktuelle Version des Elektroauto Nissan Leaf verfügt über einen Energiespeicher mit 40 kWh, die Reichweite liegt bei bis zu 378 Kilometer (NEFZ). Der Elektromotor leistet 110 kW (150 PS), so motorisiert kann man in 7,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen.
Um die Reichweite nicht zu schnell sinken zu lassen, wurde die Höchstgeschwindigkeit auf 144 km/h begrenzt.

Via: AutoGuide

 

 

 

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Nissan Leaf

Elektroauto Nissan e-NV200

Nissan e-NV200 Van

Elektroauto Nissan e-NV200 nebeneinander

Nissan e-NV200 Evalia

Hyundai Ioniq Electric. Bildquelle: Hyundai

Elektroauto Hyundai Ioniq Electric

Passende Hersteller

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Das Elektroauto Nissan Leaf erhält mehr Reichweite und mehr Leistung

  • 19. Juli 2018 um 13:43
    Permalink

    Ich meine ein Elektroauto mit 400 Kilometer Reichweite ist schon was. Wenn es 2019 kommt, schaue ich mir das Fahrzeug an.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.