Nach Abzug der Stornierungen wurde das Elektroauto Tesla Model 3 über 373000 Mal reserviert

Das Elektroauto Tesla Model 3 wurde nach dem löschen der Stornierungen und Duplikate über 373.000 Mal reserviert, um die vielen Bestellungen möglichst schnell auszuliefern, sollen allein im Jahr 2017 über 200.000 Einheiten des neuen Stromers ausgeliefert werden.

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors
Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Alle US-Börsenunternehmen müssen regelmäßig ein Dokument namens SEC Filing ausfüllen und an eine US-Behörde schicken, in diesem müssen die Unternehmen unter anderem Angaben zu den Quartals- und Jahresergebnissen machen.
Der Bericht muss bei der United States Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht werden, es handelt sich hierbei um die US-Börsenaufsichtsbehörde, welche für die Kontrolle des Wertpapierhandels in den Vereinigten Staaten zuständig ist.

In dem Bericht steht unter anderem, dass es am 15. Mai 2016 gerundet 373.000 Reservierungen für das Model 3 gab. Von dieser Zahl hatte Tesla Motors 8.000 Stornierungen und andere 4.200 ungültige Reservierungen abgezogen, zu den ungültigen Reservierungen kam es, da jede Person nur 2 Exemplare des Model 3 reservieren darf.

In dem Bericht schreibt Tesla unter anderem:

Am 31. März 2016 stellten wir Modell 3 vor, hierbei handelt es sich um eine preisgünstigere Limousine für den Massenmarkt. Bis zum 15. Mai 2016 haben über 373.000 Kunden das Model 3 reserviert. Von den Reservierungen wurden 8.000 Stück seitens des Kunden storniert, wir haben ca. 4.200 Reservierungen gelöscht, weil die Person mehr als 2 Stück reserviert hatte.“

Wir haben dieses Niveau an Reservierungen ohne jegliche Werbung oder bezahlte Produktplatzierungen erreicht, lediglich mit ein paar Beiträgen in den sozialen Netzwerken, in denen wir auf die Präsentation am 31. März hingewiesen haben. Die Fahrzeuge konnten nur von denen getestet werden, welche am 31. März vor Ort waren. Gleichzeitig wurde das Fahrzeug so oft reserviert, ohne das wir die zahlreichen Funktionen des PKW enthüllt haben. Wenn wir wollen würden, könnten wir die Anzahl an Reservierungen mit minimalem Aufwand steigern, aber wir glauben, dass es besser ist, unsere Kunden dahin zu führen, dass sie Produkte kaufen, die bereits in Produktion sind.

Weiterhin schrieb Tesla, dass man voll im Zeitplan liegt. Die ersten Einheiten des Model 3 sollen bereits Ende 2017 ausgeliefert werden, Elon Musk (CEO / Geschäftsführer von Tesla Motors) sagte, dass man allein im Jahr 2017 mindestens 200.000 Einheiten des Elektroauto Model 3 ausliefern will, im Jahr 2018 soll das gesamte Produktionsvolumen bereits bei 500.000 Elektroautos liegen.

Via: Electrec und SEC Filling von Tesla Motors

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model 3

Das Elektroauto Tesla Model X von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors /Übergizsmo

Elektroauto Tesla Model X

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Nach Abzug der Stornierungen wurde das Elektroauto Tesla Model 3 über 373000 Mal reserviert

  • 22. Mai 2016 um 09:50
    Permalink

    Hoffen Wir das Tesla das schafft 🙂

    No votes yet.
    Please wait...

Kommentar verfassen