Blitz zerstörte die Batterie des Elektroauto Tesla Model S

Ein Auto wirkt wie ein faradayscher Käfig, daher kann ein Blitzschlag dem Fahrzeug und den Fahrzeuginsassen normalerweise nichts anhaben. Anders sieht es aus, wenn in der Nähe ein Blitz einschlägt, während man das Elektroauto per Kabel auflädt.

Das Licht stammt von dem Blitz, welcher gerade eingeschlagen hat, als das Elektroauto Tesla Model S aufgeladen worden ist. Bildquelle: Youtube.com (User: Sarah Day)
Das Licht stammt von dem Blitz, welcher gerade eingeschlagen hat, als das Elektroauto Tesla Model S aufgeladen worden ist. Bildquelle: Youtube.com (User: Sarah Day)

Wer sein Elektroauto auflädt, sollte bei einem Gewitter lieber den Stecker ziehen. Denn ansonsten kann ein Blitzeinschlag in der Nähe die Elektronik im teuren Stromer beschädigen. Diese Erfahrung musste Sarah Day (Besitzerin eines Tesla Model S) in den USA (Columbius, Georgia) machen, als sie ihren Edelstromer gerade an einem Supercharger aufgeladen hat.

In der Nähe der Fahrerin ist ein Blitz eingeschlagen, ihr ist nichts passiert – aber der Bordcomputer des Model S zeigte 9 Fehlermeldungen an, welche unter anderem anzeigten, dass das E-Auto nicht aufgeladen werden kann und das die Spannung der 12Volt Batterie zu gering sei.

Durch die Hochspannung wurde die 12 Volt-Batterie beschädigt und der Ladestecker konnte nicht mehr vom Fahrzeug getrennt werden.

Also musste Tesla Motors angerufen werden, um das Problem zu beheben.

Auch wer seinen Stromer zu Hause auflädt, sollte bei einem Gewitter lieber den Stecker ziehen. Denn auch wenn manche Versicherungen zahlen, wenn ein Blitz direkt ins Haus einschlägt, weigern sich viele, wenn er in der Nähe einschlägt und dabei empfindliche Geräte beschädigt.

Via: Insideevs

 

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Blitz zerstörte die Batterie des Elektroauto Tesla Model S

  • 6. Juni 2015 um 07:50
    Permalink

    Bitte GANZ GENAU zwischen den Zeilen lesen – die 12Volt- Batterie wurde zerstört, NICHT die Fahrzeugbatterie – die 12Volt- Batterie würde voraussichtlich auch bei einem Verbrenner zerstört wenn dieser vom Blitz getroffen würde !
    Dieser Bericht ist PANIKMACHE 🙁

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.