Video: Wachstums des Tesla Supercharger-Netzwerks im Zeitraffer

Mittlerweile gibt es weltweit 438 Supercharger-Standorte, an diesen stehen insgesamt 2.415 Ladeplätze für die Elektroautos von Tesla Motors zur Verfügung.

Standorte Supercharger Tesla Motors Mai 2014. Bildquelle: Tesla Motors
Standorte Supercharger Tesla Motors Mai 2014. Bildquelle: Tesla Motors

Wer sich das Elektroauto Tesla Model S kauft, kann an den Supercharger genannten Schnellladestation sein E-Auto kostenlos aufladen. Dieser Service soll auch für das bald auf den Markt kommende Elektro-SUV Model X gelten.
Der Autohersteller ist seit ein paar Jahren dabei, das Ladenetzwerk immer weiter auszubauen. Nun ist auf Youtube ein zweiminütiges Video veröffentlicht worden, welches im Zeitraffer das Wachstum des Supercharger-Netzwerkes zeigt.

Hier ist das Video:

Entdeckt bei: Teslamag

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „Video: Wachstums des Tesla Supercharger-Netzwerks im Zeitraffer

  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 03.06.2015 › "Auto .. geil"

  • 4. Juni 2015 um 14:54
    Permalink

    echt beeindruckend das Video 🙂 und das aus so ein klein unternehmen 🙂 Respekt Tesla.
    Stellt euch mal vor Toyota Motors oder VW AG würde das machen.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.