Das Elektroauto Tesla Model S P85D überzeugt dank Allradantrieb auch bei nasser Fahrbahn (Video)

Das Elektroauto Tesla Model S P85D verfügt über einen Allradantrieb mit zwei Elektromotoren, so kann der Edelstromer auch auf einer nassen Straße eine gute Figur machen.

Elektroauto Tesla Model S Modellname
Elektroauto Tesla Model S Modellname

Bei dem Model S P85D handelt es sich um das (derzeitige) Spitzenmodell aus dem Hause Tesla Motors. Ein Video zeigt nun, dass es möglich ist, auch auf einer nassen Straße mit dem E-Auto sehr gut zu beschleunigen.

Auf der verregneten Fahrbahn kann der Fahrer im Streifen in 3,3 Sekunden aus dem Stand auf 97 km/h (60 mph) sprinten – dies ist ein super Wert, wenn man bedenkt, dass der Autohersteller auf seiner Seite  schreibt, dass man auf einer trockenen Straße 3,2 Sekunden benötigt.

Manche vermuten nun, dass man es auf einer trockenen Straße schaffen kann, die Elektrolimousine in unter 3 Sek. auf 97 km/h zu beschleunigen..

Hier ist das Video:

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.