Audi bringt 2017 die Konkurrenz für das Elektroauto Tesla Model S auf den Markt

Das Elektroauto Tesla Model S gilt derzeit als der Maßstab für die meisten anderen elektrisch angetriebenen PKW, dies liegt vor allem an der hohen Reichweite des US-Stromers von bis zu 502 Kilometern.
Nun hat Audi angekündigt, im Jahr 2017 ein E-Auto auf den Markt bringen zu wollen, welches dem US-Unternehmen Einheit gebieten soll.

Symbolbild: Elektroauto Audi R8 e-tron
Symbolbild: Elektroauto Audi R8 e-tron

Audi will 2017 ein Elektroauto auf den Markt bringen, dessen Reichweite bei bis zu 450 Kilometern liegen soll. Dies hat Ulrich Hackenberg (Entwicklungschef Audi AG) gegenüber den Magazin Auto Express bekannt gegeben.

Die Technik stammt auf dem Elektrosportwagen R8 e-tron und soll zusätzlich genug Platz für die ganze Familie bieten.

Derzeit befindet sich das Fahrzeug noch in der Entwicklung, im Jahr 2017 soll es serienreif sein.

Die Motoren sollen im Vergleich zum Elektroauto VW e-Golf bis zu fünf Mal effektiver sein, weitere Details gab Audi nicht bekannt.

Im Vergleich zum rein elektrischen Volkswagen e-Golf seien die verbauten Elektromotoren im noch nicht enthüllten Audi um bis zu fünf Mal effektiver. Weitere Details zum Audi Familien-Elektroauto sind noch nicht bekannt.

Via: Autophorie

Quelle: autoexpress

 

Passende Fahrzeuge

Das Elektroauto Elektroauto Audi A3 Sportback e-tron. Bildquelle: Audi

Plug-In Hybridauto Audi A3 Sportback e-tron

Dies ist noch die erste Version des Elektroauto Audi R8 e-tron

Audi R8 e-tron

Das Elektroauto Audi e-tron quattro concept wurde auf der IAA 2015 in Frankfurt am Main präsentiert, im Jahr 2018 soll es auf den Markt kommen.

Elektroauto Audi E-Tron Quattro Concept

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron

Passende Hersteller

Audi

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

7 Gedanken zu „Audi bringt 2017 die Konkurrenz für das Elektroauto Tesla Model S auf den Markt

  • 1. Dezember 2014 um 20:55
    Permalink

    ob es wohl nur bei derartigen ankündigungen bleibt, oder das wirklich mal was kommt?
    deutsche automobilhersteller sind leitmarktweltmeister im groß ankündigen…
    und dann wird erst mal geforscht bis zum letzten fördermittel und noch etwas entwickelt und angekündigt und ?
    naja wer weiß.

    Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
    Bitte warten...
  • 1. Dezember 2014 um 21:09
    Permalink

    Elektromotor 5mal effektiver, ist Quatsch. Ohne Tesla würde sich nichts bewegen. Audi hatte ja schon mal alles abgeblasen.

    Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
    Bitte warten...
  • 2. Dezember 2014 um 06:08
    Permalink

    Man muss auch bedenken das OhnTesla Audi ja nicht Entwickeln würde aktuell.

    Außedem 2017 ^^ da kömmt shcon fast die Überarbeite Version von Model S. 2017 soll Model 3 kommen und 2018 auch Model C und Model R ^^ Tesla bekommt bestimmt Angst ^^ Außerdem was wird das Auto wieder kosten von Audi? 200.000?

    Rating: 1.0/5. Von 1 Abstimmung.
    Bitte warten...
  • 2. Dezember 2014 um 07:51
    Permalink

    So so, 5 mal effektiverer Motor. Angenommen, der alte hatte ca. 70-80% Wirkungsgrad. Der neue soll dann 350-400% Wirkungsgrad aufweisen, alles klar.

    Und E-Autos hat Audi schon oft angekündigt, allerdings auch dann mindestens so oft wieder die Ankündigungen zurückgenommen.

    Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
    Bitte warten...
  • 2. Dezember 2014 um 11:43
    Permalink

    Öhm… 5x effektiver? AFAIK haben Elektromotoren einen Wirkungsgrad von > 90%. Auch der des eGolf. Wie soll da ein Motor 5x effektiver sein? Wirkungsgrad von 450%??? Ah, die Audianer haben ein Perpetuum Mobile erschaffen. Soso…

    Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
    Bitte warten...
  • 6. Dezember 2014 um 12:20
    Permalink

    AUDI REDET VIEL, TUT WENIG

    Rating: 4.0/5. Von 1 Abstimmung.
    Bitte warten...
  • 11. Januar 2015 um 18:55
    Permalink

    nur 2017 wird das niemand mehr interessieren … 😉

    Rating: 3.0/5. Von 1 Abstimmung.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.