Für das Elektroauto Tesla Model X gibt es schon mindestens 10.000 Reservierungen

Für das Elektroauto Tesla Model X sind mittlerweile mindestens 10.000 Vorbestellungen eingegangen, es bleibt also spannend, wie viele Vorbestellungen Tesla Motors erhält, bis das Elektrofahrzeug auf den Markt kommt.

In den USA sind für das Elektroauto Tesla Model X mindestens 8.356 Reservierungen eingegangen. Bildquelle: Mostleyfool
In den USA sind für das Elektroauto Tesla Model X mindestens 8.356 Reservierungen eingegangen. Bildquelle: Mostleyfool

Bereits seit längerer Zeit kann man das Elektromobil Model X bei Tesla Motors reservieren, abhängig davon, ob man die normale Version oder die teurere Signature-Version haben will, muss man 4.000 bzw. 30.000 Euro als Anzahlung leisten, welche auf den späteren Kaufpreis von ca. 72.000 Euro (bzw. um die 95.000 Euro) angerechnet werden wird.

Genau genommen hat Tesla Motors bereits mindestens 8.356 Reservierungen erhalten, diese Zahl dürfte aber weit höher liegen. Denn die 8.356 ist die Reservierungsnummer, welche ein zukünftiger Model X Besitzer erhalten hat, als er sein Exemplare reserviert hat.

Symbolbild. Das Elektroauto Tesla Model X von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors /Übergizsmo
Symbolbild. Das Elektroauto Tesla Model X von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors /Übergizsmo

So wurde auf Motley Fool ein Screenshot mit der Reservierungsnr. gepostet, hierbei handelt es sich um eine Bestellung aus den USA für die normale Version des Model X – es sind sehr wahrscheinlich noch mindestens 1.200 Exemplare der Signature-Version reserviert worden, zusätzlich fehlen noch die Zahlen der Reservierungen aus den anderen Ländern.
Tesla Motors veröffentlicht solche Zahlen eher selten, daher wird man wahrscheinlich erst bei dem nächsten Geschäftsbericht etwas neues erfahren.

Elon Must (Geschäftsführer von Tesla Motors) hat vor kurzem aber ein paar Details über den Elektro-SUV verraten:

  • Die Produktionsplattform soll die gleiche wie die des Model S sein
  • der Allradantrieb zur Standardausstattung gehören
  • Das Model X soll etwas länger als das Model S sein
  • Die Flügeltüren “Falcon Wings” sollen auch in der Serienversion verwendet werden

Es gibt 2 Batteriepaketgrößen zur Auswahl, eine 60 kWh und eine 85 kWh-Version, der Preis beginnt vermutlich bei 72.000 Euro.

Laut Hersteller soll der Marktstart noch 2014 sein, wer aber erst jetzt bestellt, muss noch bis 2015 warten.

Via: Mostleyfool und Insideevs

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model 3

Das Elektroauto Tesla Model X von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors /Übergizsmo

Elektroauto Tesla Model X

Das Elektroauto Tesla Model Y. Bildquelle: Tesla

Elektroauto Tesla Model Y

Tesla Model S

Das Elektroauto Bolt EV soll Tesla Motors ab 2017 Konkurrenz machen. Bildquelle: General Motors/Chevrolet

Elektroauto Chevrolet Bolt

Passende Hersteller

Tesla Motors

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

3 Gedanken zu „Für das Elektroauto Tesla Model X gibt es schon mindestens 10.000 Reservierungen

  • 18. März 2014 um 20:32
    Permalink

    Das klingt echt nicht schlecht, wenn man bei Tesla schaut wie viele es in Europa sind die den Model X vorbestellt haben ist das schon eine Menge da kommen die 10.000 bestimmt gut hin. Man muss bedenken das ja viele nicht mal drin gesessen haben bzw. ihn Probegefahren sind. Hut AB Tesla.

    ich würde mich aber sehr freuen wenn Telsa oder Elon Musk endlich mal Fakten, Starttermin ect. für das Model C oder E mal nennen würde. Den da würde ich mein (wenn alles passt natürlich) Vorbestellen schon.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 18.03.2014 › "Auto .. geil"

  • Pingback:Tesla: Shorts Still Interested, Shares Still Heading Higher | Tesla Electric Car

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.