Seit dem 13. Februar 2014 kann man das Elektroauto VW e-Golf bestellen.

Das Elektroauto VW e-Golf. Bildquelle: Volkswagen

Das Elektroauto VW e-Golf. Bildquelle: Volkswagen

 

Bei dem Kaufpreis gibt es keine Überraschungen, so beginnt die Preisliste für den Elektrogolf bei 34.900 Euro.
Damit orientieren sich die Wolfsburger an dem Konkurrenten in Form des Elektroauto BMW i3.

Für den relativ hohen Kaufpreis erhält man jedoch eine gut ausgestattete Basisversion, zu der ein Navigationssystem, Klimaautomatik und Frontscheibenheizung und LED-Scheinwerfer gehören.

Wie so manch anderer Autohersteller bietet auch Volkswagen ein Mobilitätspaket, in dessen Rahmen man in den ersten 3 Jahren bis zu 30 Tagen pro Jahr einen PKW mit Verbrennungsmotor kostenlos ausleihen kann.
Mit diesem Angebot will VW den Käufern ermöglichen, bei Bedarf auch längere Strecken zu fahren.

Als Stromspeicher werden Akkuzellen mit einer Gesamtspeicherkapazität von 24,2 Kilowattstunden (kWh) verwendet, dies soll für eine Reichweite von bis zu 190 Kilometern reichen.
Der Elektromotor des e-Golf leistet 85 kW (115 PS), so motorisiert kann man den 1.585 kg schweren Stromer in 10,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen.
Die Höchstgeschwindigkeit IST auf 140 km/h begrenzt, damit man nicht in Versuchung geführt wird, per Bleifuss die Reichweite übermäßig dahin schmelzen zu lassen.

Auf die Batterieeinheit gibt VW eine Garantie von 8 Jahren oder 160.000 km.

Es bleibt spannend, wie sich der e-Golf! gegen das Elektroauto BMW i3 behaupten wird, ich vermute, dass vielen Interessierten der Preis von fast 35.000 Euro zu hoch sein wird – denn wer nochmal 4.000 Euro mehr zahlt, erhält bereits den i3 mit einem Range-Extender (Reichweitenverlängerer).

Passende Fahrzeuge

Symbolbild. Das Elektroauto VW e-Golf verfügt über eine Reichweite von bis zu 190 Kilometern.

Elektroauto VW e-Golf

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE schräg vorne

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.