Elektroauto BMW i3 als Dienstwagen

(11.01.2014)

Das Elektroauto BMW i3 wird vom neuen Verkehrsminister Alexander Dobrindt als Dienstwagen  genutzt.

Das Elektroauto BMW i3 wird seit November 2013 in Deutschland verkauft. Bildquelle: BMW AG
Das Elektroauto BMW i3 wird seit November 2013 in Deutschland verkauft. Bildquelle: BMW AG

Als neuer Verkehrsminister verhält sich Dobrindt schon mal vorbildlich, so nutzt er das Elektrofahrzeug i3 von BMW, um seine Termine in Berlin wahr zunehmen.

Es bleibt zu hoffen, dass ihm viele Menschen folgen und sich auch ein Elektromobil als Dienstauto anschaffen.

Den Stromer i3 gibt es als reines Elektrofahrzeug oder optional auch mit einem Range-Extender (Reichweitenverlängerer).

Mehr Informationen über das Elektromobil i3 gibt es in unserem Modellkatalog: Elektroauto BMW i3

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „Elektroauto BMW i3 als Dienstwagen

  • 11. Januar 2014 um 18:26
    Permalink

    Beste ist als Verkehrsminister wir er wären seiner Dienstfahren sehen das Ladeinfrastruktur fehlt und wird diese dann auch gleich beseitigen in den man jedes Jahr Geld bei Infrastruktur mit einplant 😉

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 11.01.2014 › "Auto .. geil"

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.