Neuzulassungen von Elektroautos in Norwegen im November

(04.12.2013)

Die Norweger lieben Elektroautos, so waren 12 Prozent aller Neuzulassungen im November Elektrofahrzeuge.

Das Elektroauto Nissan Leaf.
Das Elektroauto Nissan Leaf.

In Norwegen werden am meisten Elektroautos verkauft, während in vielen Ländern die Zahl der Neuzulassungen von E-Autos im unteren Prozentbereich liegt, machen in Norwegen die Elektromobile mittlerweile 12 Prozent der Neuzulassungen aus.

So wurden in Norwegen 1.434 Elektroauto neu zugelassen, diese zwei Marken waren im November die großen Gewinner in Norwegen:

Bereits im September war das Tesla Model S mit 616 verkauften Stück Norwegens meist verkauftes Auto; im vergangenen Monat wurden 716 Leaf verkauft, während nur 646 VW Golf (mit Verbrennermotor) verkauft worden sind.

Im September hatten die Elektroautos einen Marktanteil von 8,6 Prozent und im Oktober einen Anteil von 7,2 Prozent, dafür, dass sich die Elektrofahrzeuge in Norwegen so gut verkaufen ist die gute Förderung.
So handelt es sich um ein Paradies für die Besitzer von Stromern, denn man kann an manchen Ladestationen kostenlos die Batterieeinheit aufladen, es gibt finanzielle Anreize, es darf kostenlos gepakrt und die Busspur benutzt werden.

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.