Tesla Motors hat im 3. Quartal 5.500 Elektroautos verkauft, produziert 550 Model S pro Woche und bekommt ein Batterieproblem

(06.11.2013)

Tesla Motors berichtet seinen Aktionären jedes Quartal, wie viel Elektroautos produziert und verkauft worden sind und wie es in Zukunft weiter gehen soll.

Elektroauto Model S von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors
Elektroauto Model S von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors

Laut dem Bericht für das 3. Quartal hat Tesla Motors im Zeitraum von Juli bis inkl. September 5.500 Exemplare des Elektrofahrzeug Model S verkauft, pro Monat sind dies 1.830 Stromer.
Im zweiten Quartal hatte Tesla 5.150 E-Autos verkauft

Da mehr und mehr Menschen ein Elektroauto von Tesla wollen, sagte Elon Musk (CEO / Geschäftsführer von Tesla Motors), dass die Beschaffung von Akkuzellen ein immer größeres Problem werden könnte und in Zukunft die Produktionszahl einschränken könnte.

Kürzlich unterzeichnete Tesla einen neuen Vertrag mit Panasonic, in dem es unter anderem um eine Erhöhung der Batterielieferungen geht.
Musk weißt aber darauf hin, dass Tesla unter Umständen seine eigene Batteriefabrik errichten könnte.

Musk hat sich zum Ziel gesetzt, für die 3. Generation (womit das Model E gemeint ist) günstige Akkuzellen zu beschaffen.

Auch auf die Zusammenarbeit mit Daimler wurde eingegangen, unter anderem bezeichnete Musk das Elektroauto Mercedes-Benz B-Klasse E-Cell als ein tolles Elektrofahrzeug.

Elektroauto Mercedes-Benz B-Klasse E-Cell
Elektroauto Mercedes-Benz B-Klasse E-Cell

Der Bericht machte die Aktienhändler wieder nervös, so stieg die Aktie von 128 Euro auf 134 Euro und stürzte dann wieder auf 127 Euro ab… Meiner Meinung nach sollte man solche Stürze Nutzen, um sich ein paar Aktien zu sichern, denn in zwei Jahren wird der Preis pro Aktie wahrscheinlich bei ca. 260 Euro liegen.

Derzeit gibt es 19.000 Exemplare des Elektroauto Model S in 20 Ländern, pro Tag werden 1.126.540,80 Kilometer mit dem Stromer zurück gelegt.
Pro Woche produziert Tesla Motors 550 Model S.

Wer sich den vollständigen Bericht über das 3. Quartal von Tesla Motors durchlesen möchte, findet die PDF-Datei hier: Q3/2013 Tesla Motors (externer Link)

Passende Fahrzeuge

Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model 3

Das Elektroauto Tesla Model X von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors /Übergizsmo

Elektroauto Tesla Model X

Das Elektroauto Bolt EV soll Tesla Motors ab 2017 Konkurrenz machen. Bildquelle: General Motors/Chevrolet

Elektroauto Chevrolet Bolt

Tesla Model S

Das Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Electric Drive. Bildquelle: Mercedes-Benz

Elektroauto Mercedes-Benz SLS AMG Coupé Electric Drive

Passende Hersteller

Mercedes-Benz

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.