(04.08.2013)

Das Elektroauto Nissan Leaf ist nach wie vor eines der am meisten verkauften E-Autos.

Das Elektroauto Nissan Leaf.

Das Elektroauto Nissan Leaf.

Obwohl der Absatz des Elektroauto Leaf in den USA von 2.225 auf 1.864 verkauften Exemplaren fiel, ist es dort noch immer auf Platz 1, wenn es um die verkauften Stromer in Amerika geht. Aber auch in Deutschland ist der Stromer von Nissan unter den Top 3 vertreten. Sogar vom CDNet wurde der Leaf unter die Top 5 der Elektromobile gewählt und vor kurzem vermeldete die Nissan-Renault-Allianz, dass seit dem Jahr 2010 ca. 71.000 Exemplare des Leaf verkauft worden sind.

Bereits im Dezember diesen Jahres soll die zweite Version des E-Autos auf den Markt kommen.

Wer sich nun auch den Erfolgsstromer der Japaner kaufen will, sollte sich entscheiden, was er mit seinem bisherigen Auto macht oder ob er sogar seinen bisherigen Leaf Version 1 verkauft und Ende des Jahres auf die zweite Version umsteigt.

Aber auch wer sich ein gebrauchtes Elektroauto kaufen will, kann dies bequem über das Internet machen, denn auch Autobörsen bieten seit längerem elektrische Fahrzeuge an. Unter anderem kann man den gebraucht bei Autoricardo kaufen.

Wer sich einen gebrauchten Stromer kauft, kann viel Geld sparen, denn gerade bei Autos ist der Wertverlust in den ersten Jahren am größten.

Sicher wird es dann im nächsten Jahr auch die zweite Version des Leaf als Gebrauchtauto geben. Der Leaf 2.0 verfügt unter anderem über:

  • Ein Rückspiegelmonitor-System gibt es nun für alle Fahrzeugklassen des Leaf
  • Die Elektroauto-IT-Funktion wird verbessert, so kann man das Navigationsgerät bequem per Stimme steuern, auch kann die die SMS anzeigen.
  • Auch wird es weiterhin die S, SV und SL Ausstattungsvariante geben.

Auch braucht man sich bei einem gebrauchten E-Auto von einer Marke wie Nissan nicht unbedingt Sorgen über die Batterie machen, denn wenn diese nach etwa acht Jahren so langsam immer weniger Energie speichern kann, soll bald die Möglichkeit bestehen, eine neue Batterie bequem zu leasen.
Dies bietet den Vorteil, dass man nicht auf einen Schlag etwa 7.000 bis 9.000 Euro für den neuen Energiespeicher ausgeben muss.

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Nissan Leaf

Passende Hersteller

Renault

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.