Plug-In Hybridauto Cadillac ELR erstrahlt außen mit LEDs + 2 Videos

(16.07.2013)

Das Plug-In Hybridauto Cadillac ELR kommt im Winter diesen Jahres in den Handel, nun wurde bereits das zweite Video veröffentlicht, in dem das Elektromobil etwas näher erläutert wird.

Das Plug-In Hybridauto ELR von Cadillac. Bildquelle: Cadillac
Das Plug-In Hybridauto ELR von Cadillac. Bildquelle: Cadillac

Bei allen Leuchtmitteln, welche beim ELR eingesetzt werden, handelt es sich um LED-Leuchten. Natürlich gehört auch das Tagfahrlicht dazu, beim Design der Scheinwerfer wollte man einen dramatischen Eindruck erreichen. Dennoch ist man dem Cadillac-Stil durch die vertikalen Heckleuchten treu geblieben.

Martin Davis (Exterior Lead Designer):

„LED-Leuchten viel länger und verbrauchen weniger Energie als herkömmliche Halogenlampen, welche in den meisten Fahrzeugen verwendet werden“. „

Dank des Range-Extenders hat das Elektromobil eine Reichweite von rund 480 Kilometern, rein elektrisch kommt man etwa 60 Kilometer weit. Die nötige Energie für den rein elektrischen Antrieb wird in Lithium-Ionen-Akkuzellen mit einem Gesamtspeichervermögen von 16,5 Kilowattstunden gespeichert. In 4,5 Stunden kann die Batterie an einer 230-Volt-Steckdose aufgeladen werden.

Das Fahrwerk des ELR verfügt über eine elektronische Dämpferregelung und modernste aktive Sicherheitstechnologien, zahlreiche Funktionen kann man über ein Smartphone oder Tablet-PC dank  des CUE (Cadillac User Experience) auch bequem von außen steuern.

In Europa wurde das Plug-In Hybridauto Cadillac ELR bereits im März beim Genfer Autosalon präsentiert.

Hier das Video, in dem die Fahrzeugleuchten vorgestellt werden:

Und hier geht es um ein paar technische Daten:

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.