(25.07.2013)

Das Elektroauto Tesla Model S ist ein Luxusauto und es ist der neue Wilde auf dem Automarkt, denn es hat den etablierten Marken im Luxussegment erfolgreich gezeigt, dass auch elektrisch angetriebene Fahrzeuge erfolgreich sein können.

Elektroauto Tesla Model S von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model S von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors

Wenn Elon Musk ein Unternehmen gründet, dann scheint es immer eine sichere Nummer zu sein. So konnte sich sein Unternehmen Tesla Motors als Elektroautohersteller in der Autobranche behaupten und er hat es auch geschafft, die etablierten Autobauer zu überzeugen, mit ihm zu kooperieren.

Nun zeigt die Arbeit des kalifornischen Autoherstellers weitere Erfolge, so war das Elektrofahrzeug Model S im ersten Quartal des Jahres 2013 auf Platz 1, hier ist die Top 5 der Elektroautos:

  • Tesla Motors – Model S: 4.750 Stück
  • BMW 7-Series: 2.338 Stück
  • Mercedes-Benz S-Klasse: 3.077 Stück
  • Audi A8: 1.462 Stück
  • Lexus LS: 2.860 Stück

Und Tesla konnte laut der Studie ‘State of the Plug-In Electric Vehicle Market’ bis Juni 9.850 Exemplare des Model S verkaufen, in der ersten Hälfte des Jahres 2013 erreichte Tesla einen Marktanteil von 8,4 Prozent im Bereich der Luxusautos.

8,4% ist eine erstaunliche Zahl im Bereich der Elektroautos, wenn man bedenkt, dass die Elektroautos nur rund 0,53 Prozent aller neuen verkauften Autos im Jahr 2013 ausmachen.

Via: Insideevs

 

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.