VW präsentiert den VW Bulli als Elektroauto + Auto-Salon Genf

(03.03.2013)

Der VW Bulli war und ist ein Kultauto, nun wird er auf der Automesse Auto-Salon Genf als Elektroauto präsentiert werden.

Das Elektroauto E-co-motion von VW. Bildquelle: Volkswagen AG
Das Elektroauto E-co-motion von VW. Bildquelle: Volkswagen AG

Früher hieß er Bulli und heute wird er als Multivan bezeichnet, beliebt ist er aber immer noch. Nun wird Volkswagen (VW) den Bulli als Elektrofahrzeug auf dem Auto-Salon Genf (7. bis 17. März) präsentieren.

Bisher wurde der Kleintransporter e-Co-Motion der Öffentlichkeit nur als Skizze gezeigt, nun wird man ihn in ein paar Tagen als Konzeptauto sehen können.

Mit 4,55 Metern ist der Elektro-Bulli kürzer als der aktuelle Multivan (ab 4,89 m), in seinen Stauraum haben 4,6 Kubikmeter Volumen platz ( bis zu 800 Kilogramm.

Der Antrieb, die Batterieeinheit und das Getriebe sind komplett im Fahrzeugboden verstaut, so kann man die verschiedensten Aufbau-Konzepte realisieren, wie zum Beispiel als Kastenwagen, Personentransporter oder bis zur Pritsche.

Anhand dieser Designstudie kann man bereits erkennen, wie die Nachfolger vom VW Caddy, Transporter und Multivan einmal aussehen werden.

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

3 Gedanken zu „VW präsentiert den VW Bulli als Elektroauto + Auto-Salon Genf

  • Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 03.03.2013 › "Auto .. geil"

  • 4. März 2013 um 13:27
    Permalink

    Da gefällt mir der aber besser:
    http://www.elektroauto-infos.com/vw-uberrascht-mit-neuem-vw-bulli/
    Der wäre Kult geworden! Aber seit über 1 Jahr hört man nichts mehr von dem Modell. Wird wahrscheinlich auch nie in Serie gehen.

    Ich habe langsam den Glauben an Elektroautos von VW verloren. 🙁

    No votes yet.
    Please wait...
  • 5. März 2013 um 18:19
    Permalink

    Und täglich grüßst vw mit sein ankündigungen, das auto ist mal nur eine vorstellung und wird nie in serie gehen in herkömmlichen sinne.

    bei audi ist ja das selbe. einmal e tron, dann einstellung von etron, dann etron r8 doch in klein serien. dann plug in hybriden dann doch nicht, dann doch wieder, jetzt kommt g tron – audi will auf gas setzen. ich bin kein vw ag fan mehr, alle marken die darunter laufen sind schrott nur noch, von konzepten, antreibstechnologie und qualität lässt auch zu wünschen übrig seit paar jahren nur noch.

    einzigste deutsche hersteller der es mal zu was bringen könnte noch und das ruder rumreißen wird ist bmw mit seiner i-serien 🙂

    No votes yet.
    Please wait...

Kommentar verfassen