Mercedes stellt das Serienmodell des Elektroauto B-Klasse E-Cell Plus vor

(20.01.2012)

Der Autohersteller Mercedes-Benz wird sein Elektroauto (bzw. Plug-In Hybridauto) B-Klasse E-Cell Plus auf der New York Auto Show im April (2012) als produktionsfertiges Model präsentieren.

20120120-123212.jpg

Der Stuttgarter Autobauer präsentierte sein Konzeptelektrofahrzeug bereits auf der IAA 2011, nun ist das E-Auto fertig für die Serienproduktion. Eventuell wird die B-Klasse ab 2013 über einen Range-Extender verfügen.

Als Reichweitenverlängerer (Range-Extender) soll ein Dreizylinder mit 1,0 Litern Hubraum und einer Leistung von 50 kW (68 PS) dienen, ab einer Geschwindigkeit über 60 km/h erzeugt er nicht nur Strom, sondern soll auch die Vorderräder mit antreiben.

Bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h soll nur der Elektromotor das Fahrzeug bewegen, dafür steht dem E-Motor eine Leistung von 100 kW (136 PS) zur Verfügung. Als Energiespeicher dient eine Batterieeinheit mit Lithiumionen-Akkuzellen. Die Reichweite bei einer voll aufgeladenen Batterie beträgt 100 km, die Höchstgeschwindigkeit soll bei 150 km/h liegen. Wenn die Batterie fast leer ist, springt der Verbrennungsmotor mit ein. Dabei soll die B-Klasse E-Cell Plus im kombinierten Fahrmodus lediglich 32 Gramm Co2 pro gefahrenen Kilometer ausstoßen.

Das Umschalten zwischen rein batterieelektrischem Fahren, dem Fahren mit Strom aus dem Generator und dem Antrieb durch den Verbrennungsmotor soll vollautomatisch stattfinden. Mit diesem 3-phasigen Antriebskonzept verspricht Mercedes-Benz die B-Klasse E-Cell Plus immer im verbrauchsgünstigsten Modus zu betreiben.

In Europa soll die Markteinführung des Elektroauto Mercedes-Benz im Jahr 2014 erfolgen, die Preise und weiterführende Details sind noch nicht bekannt.

Passende Fahrzeuge

Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „Mercedes stellt das Serienmodell des Elektroauto B-Klasse E-Cell Plus vor

Kommentar verfassen