Dies ist das günstige Elektroauto Murray T.27 EV

(02.07.2011)

Das Elektroauto Murray T.27 EV wurde von Gordon Murray entwickelt, vorher war Murray vor allem durch sein Design des Supersportwagens McLaren F1 bekannt. Als Grundlage für das Elektrofahrzeug wurde ein Kleinwagen verwendet, der schon im Jahr 2009 der Öffentlichkeit als Prototyp gezeigt wurde. Das Elektromobil ist 2,50 Meter lang und bietet Platz für drei Personen, das Fahrzeug wiegt nur 680 Kilogramm. Durch sein geringes Gewicht, seinem 25 kW Elektromotor und der 12 kWh Lithiumionen Batterie hat das E-Auto eine Reichweite von ungefähr 210 Kilometer, die Höchstgeschwindigkeit beläuft sich auf 105 km/h.

Dies ist das günstige Elektroauto Murray T.27 EV
Bildquelle: Murray

Im Vergleich zu anderen elektrischen Fahrzeugen, welche manche als Knutschkugel bezeichnen würden, verbraucht der Murray T.27 EV ca. 30 Prozent weniger Strom als der Elektro-Smart und bis zu 86 Prozent weniger als der Mini-E. Ein besonderer Blickfang sind die beiden Flügeltüren.
Ein fahrbares Vorserienmodell des Murray T.27 EV soll Ende 2011 vorgestellt werden und spätestens dann sollen Industriepartner für die Serienproduktion gewonnen werden. Bis jetzt wird schon laut Murray mit drei Unternehmen verhandelt, nach den aktuellen Plänen soll das Elektroauto bereits in zwei Jahren ab einem Einstiegspreis von 14.000 Euro erhältlich sein.

Dies ist das günstige Elektroauto Murray T.27 EV Flügeltür
Ein Blickfang bei jedem aus- und einsteigen: Die Türen. Bildquelle: Murray

Der Preis klingt schon fast zu günstig, ob der Akku dann wirklich dabei ist, oder ob dieser geleast werden muss, steht derzeit noch nicht fest.

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „Dies ist das günstige Elektroauto Murray T.27 EV

  • 5. Juli 2013 um 08:17
    Permalink

    Wann kann ich ein Murray Elektroauto bestellen? Viele grüße Dirk Leutemann aus Bad Vilbel.

    No votes yet.
    Please wait...

Kommentar verfassen