Für die Elektroautos von Renault gibt es ab sofort 6.000 Euro Rabatt

[25.1.2020] Da sich die Erhöhung der Prämie für Elektroautos in Deutschland weiter verzögert, legt der Autohersteller Renault nun vor und gewährt insgesamt 6.000 Euro als Elektrobonus.

Elektroauto Renault Zoe 2017. Bildquelle: Renault
Elektroauto Renault Zoe 2017. Bildquelle: Renault

Renault präsentiert: jetzt 6.000 Euro Elektro-Bonus für alle Elektro-Modelle

Seit Wochen warten die Kunden auf das Inkrafttreten der bereits Anfang November beschlossenen Prämienerhöhung für Elektroautos. Renault schafft jetzt Fakten: Ab sofort erhalten Käufer eines neuen Renault-Elektromodells den auf 6.000 Euro erhöhten Renault Elektrobonus.

Uwe Hochgeschurtz (Leiter von Renault Deutschland) sagt:

„Als Marktführer für Strom in Deutschland bringen wir jetzt Klarheit für unsere Kunden – Renault bietet ab sofort einen Strombonus von 6.000 Euro an. Die Verzögerung bei der Erhöhung der staatlichen Prämie ist für uns nicht mehr akzeptabel. Renault handelt schneller als die Politik.“

Die 6.000 Euro Elektro-Bonus von Renault setzt sich zusammen aus der aktuellen Umweltprämie des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Höhe von 2.000 Euro (unverändert) und der auf 4.000 Euro erhöhten Renault-Unterstützung. Die Erhöhung der Subventionierung von Renault gilt bis zum Inkrafttreten der erhöhten BAFA-Prämie.

Das Elektroauto Renault ZOE ist einschließlich des 6.000 Euro Elektro-Bonus ab 15.330 Euro (brutto) erhältlich. Mit 9.431 Zulassungen war der Renault ZOE auch 2019 wieder das meistverkaufte Elektroauto in Deutschland. Mit einer Reichweite von bis zu 395 Kilometern im WLTP-Testzyklus ist das meistverkaufte Elektroauto von Renault attraktiver denn je. Der ZOE ermöglicht erstmals eine schnelle DC-Ladung. Hinzu kommen ein stärkerer Elektromotor, neue Fahrerassistenzsysteme und ein markanteres Design.

Für den Elektro-Lieferwagen Kangoo Z.E. senkt die Prämie von 6.000 Euro den Einstiegspreis auf 14.820 Euro netto. Der Kangoo Z.E. eignet sich besonders für den Einsatz in einer städtischen Umgebung. Mit einer voll aufgeladenen Batterie kann die Reichweite bis zu 230 Kilometer nach dem WLTP-Standard betragen.

Auch der Renault Master Z.E. profitiert von der erweiterten Elektro-Prämie von Renault. Unter Berücksichtigung der Prämie beginnt der Master Z.E. bei 53.900 Euro netto.

Für alle elektrischen Modelle von Renault sind außerdem attraktive Finanzierungsbedingungen erhältlich.

Via: Renault

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Renault Twizy

Elektroauto Renault Twizy

Betriebsspionage Renault. Wie wird der Fall mit der Betriebsspionage bei den Elektroautos bei Renault wohl ausgehen? Der Akku des Renault Kangoo Fluence ZE wird geleast. Bildquelle: Renault

Elektroauto Renault Kangoo Z.E.

Für das Elektroauto Renault Zoe gibt es ab sofort ein Notladekabel, mit dem man die Akkuzellen auch an den sogenannten Schuko-Steckdosen aufladen kann. Bildquelle: Renault

Elektroauto Renault Zoe

Das Elektroauto Tesla Model Y. Bildquelle: Tesla

Elektroauto Tesla Model Y

Passende Hersteller

Renault

No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.