Renault-Nissan haben zusammen über 350000 Elektroautos verkauft

Die beiden Autohersteller Renault und Nissan haben zusammen über 350.000 Elektroautos verkauft, allein in den ersten 8 Monaten im Jahr 2016 haben beide Marken 100.000 Stromer absetzen können.

Die Elektroautos Nissan Leaf (links im Bild) und Renault Zoe gehören zu den weltweit am meisten verkauften Elektrofahrzeugen. Bildquelle: Renault-Nissan
Die Elektroautos Nissan Leaf (links im Bild) und Renault Zoe gehören zu den weltweit am meisten verkauften Elektrofahrzeugen. Bildquelle: Renault-Nissan

Das am meisten verkaufte E-Auto der beiden Autobauer ist mit 240.000 Einheiten der Nissan Leaf. Renault trägt mit insgesamt 100.000 ausgelieferten Elektroauto Renault Zoe.
In Europa konnte Renault seine führende Position weiter festigen und erzielt einen E-Auto-Marktanteil von 27 Prozent. In Deutschland beläuft sich der Marktanteil sogar auf knapp 33 Prozent (per Ende Juli 2016).

Seit dem Marktstart des Nissan Leaf im Dezember 2010 haben die Allianzpartner ihre Position als Nummer eins bei den Elektrofahrzeugen konsequent ausgebaut.

Jedes zweite weltweit verkaufte Elektroauto stammt von Renault oder Nissan

Mit allein 100.000 abgesetzten Einheiten von Januar bis August 2016 haben Renault und Nissan zudem eine neue Jahresbestmarke erzielt. Jedes zweite weltweit verkaufte Auto mit reinem Batterieantrieb stammt von den Allianzpartnern.
Aber auch auf seinem Heimatmarkt Frankreich kann Renault überzeugen, so stammt stammt inzwischen jedes zweite neu zugelassene Elektrofahrzeug von Renault, in Deutschland jedes dritte.

Eric Feunteun (Direktor Elektrofahrzeuge Renault) erklärte:

„Jedes Jahr entscheiden sich mehr Kunden für ein Elektrofahrzeug. Renault ist dabei häufig erste Wahl und erreicht bei der Kundenzufriedenheit einen Wert von 98 Prozent für den ZOE.”

Carlos Ghosn (Präsident und Chief Executive Officer der Renault-Nissan Allianz) sagte zu dem guten Ergebnis:

„Dieses neue Rekordergebnis belegt, dass unsere Kunden die Vorzüge der Renault und Nissan Elektrofahrzeuge jeden Tag mehr zu schätzen wissen. Mit unserem umfassenden Modellangebot erschwinglicher Elektrofahrzeuge sind wir weiterhin die Nummer eins.”

Renault und Nissan entwickeln die umweltschonende Elektro-Antriebstechnik konsequent weiter und steigern in Etappen die Reichweite der E-Fahrzeuge. So verbesserte sich die Reichweite des ZOE im Jahr 2015 um 30 Kilometer, gleichzeitig verkürzte sich die Schnellladezeit um 10 Prozent.

Die Renault Gruppe verfügt über ein breiteres Elektroauto-Angebot als jeder andere Volumenhersteller: Neben dem Fünftürer Zoe zählen zur Modellpalette der Kompakttransporter Kangoo Z.E. und der speziell für den Cityverkehr entwickelte Zweisitzer Twizy.
Der Zoe ist mit einem Marktanteil von 23 Prozent der meistgekaufte Elektro-Pkw auf dem europäischen Markt. In Südkorea ist außerdem die Limousine RSM SM3 Z.E. im Angebot, das meistverkaufte Elektrofahrzeug auf dem koreanischen Markt.

Via: Pressemitteilung von Renault-Nissan

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Renault Twizy

Elektroauto Renault Twizy

Für das Elektroauto Renault Zoe gibt es ab sofort ein Notladekabel, mit dem man die Akkuzellen auch an den sogenannten Schuko-Steckdosen aufladen kann. Bildquelle: Renault

Elektroauto Renault Zoe

Betriebsspionage Renault. Wie wird der Fall mit der Betriebsspionage bei den Elektroautos bei Renault wohl ausgehen? Der Akku des Renault Kangoo Fluence ZE wird geleast. Bildquelle: Renault

Elektroauto Renault Kangoo Z.E.

Elektroauto Nissan Leaf

Passende Hersteller

Renault

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

2 Gedanken zu „Renault-Nissan haben zusammen über 350000 Elektroautos verkauft

  • 14. September 2016 um 19:58
    Permalink

    Wie soll sich die Ladezeit verkürzen wenn anstelle mit 43kw nur noch mit 22kw beim Model 240 geladen wird?

    No votes yet.
    Please wait...
  • 15. September 2016 um 08:42
    Permalink

    Das stimmt

    2016 wollten Nissan-Renault eigentlich 1,6Mio. schon verkaufen, aber immer hin 350.000 ist was 🙂

    No votes yet.
    Please wait...

Kommentar verfassen