Besitzers eines Elektroauto Tesla Model S baut einen Lade-Roboter

Im letzten Jahr hatte Tesla Motors für seine Stromer einen Prototypen eines automatischen Aufladegerätes präsentiert, nun hat ein Besitzer des Elektroauto Tesla Model S einen eigenen Lade-Roboter gebaut.

Besitzers eines Elektroauto Tesla Model S baut einen Lade-Roboter. Bildquelle: Screenshot Youtube.com, Kanal: Deepak Mital
Besitzers eines Elektroauto Tesla Model S baut einen Lade-Roboter. Bildquelle: Screenshot Youtube.com, Kanal: Deepak Mital

Deepak Mital ist ein Ingenieur und stolzer Besitzer eines Tesla Model S, für sein E-Auto hat er einen Roboter gebaut, welcher automatisch den Ladestecker mit der Steckdose des Fahrzeugs verbindet.

Der Aufbau erinnert ein wenig an den „Metallschlangen-Prototypen“, welchen Tesla im letzten Jahr präsentiert hatte: Tesla Motors präsentiert seinen Laderoboter für Elektroautos

Für autonom fahrende Elektroautos sind automatische Ladegerät entscheidend

Zwar benötigt ein Menschen nur ein paar Sekunden, um den Ladestecker mit dem Fahrzeug zu verbinden, aber für die Zukunft der autonom fahrenden Stromer ist eine automatische Ladestation von entscheidender Bedeutung.
So können die Autos in Zukunft fast ganz ohne einen Menschen auskommen, denn dieser müsste sich in Zukunft um nichts mehr kümmern.

Zwar könnte man ein Roboterauto auch per Induktion aufladen, allerdings wäre hier die Ladegeschwindigkeit geringer als beim kabelgebundenen Ladevorgang.

Für die Steuerung hat Mital übrigens einen Raspberry Pi 3 verwendet, hier sind 2 Videos vom Ladevorgang:

Passende Fahrzeuge

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model 3

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.