Elektroauto Tesla Model S mit 6er BMW Interieur

Da einem Besitzer des Elektroauto Tesla Model S das Interieur seines Stromers nicht gefallen hatte, hat er ein paar Monate Zeit und etwa 27.285 Euro investiert, um das E-Auto mit dem Interieur eines 6er BMW auszustatten.

Das Elektroauto Tesla Model S hat das Interieur eines 6er BMW erhalten. Bildquelle: http://teslamodelx.ru/
Das Elektroauto Tesla Model S hat das Interieur eines 6er BMW erhalten. Bildquelle: http://teslamodelx.ru/

Ein Mitglied des Moscow Tesla Club hat ein zweiteiliges Video veröffentlicht, in dem man einen speziellen Umbau der bekannten Elektrolimousine sieht. Einem russischen Model S Besitzer hat die Innenausstattung seines Fahrzeugs nicht gefallen, also hat er etwa 27.285 Euro und ein paar Monate Zeit investiert, um das Interieur eines BMW 6er Modell in sein Elektroauto zu montieren.

Andrey ist nicht der einzige Tesla-Kunde, der mit dem Interieur des Model S unzufrieden ist. So gibt es häufiger Kunden, welche sich über das Innere der Limousine beschweren. Recht viele stören sich an der (nach ihren Angaben) mangelnden Qualität der verwendeten Materialien und des Zusammenbaus.

Im Rahmen der Veredelung hat der Russe die Ledersitze des 6er BMWs verwendet, zusätzlich wurden der Fußraum, Getränkehalter, teile des Lenkrad, USB-Anschlüsse usw.

Insgesamt sieht das Ergebnis sehr gut aus, allerdings stört mich, dass man auf einem der Bilder sieht, wie das Leder vom Fahrersitz an der Seite ein paar Wellen schlägt.

Es bleibt zu hoffen, dass der US-Autohersteller dem Fahrzeuginnenraum in Zukunft eine größere Priorität einräumt. Denn auch wenn die technischen Daten, also die Reichweite, regelmäßige Softwareupdates, etc. überzeugen, hörte ich bereits öfters, dass das Interieur billig wirkt und das hier und da etwas wackelt.
Natürlich kann man jetzt auch argumentieren, dass manche Menschen immer etwas zu meckern haben, denn die große Mehrheit der Tesla-Fahrer sind mit ihrem Model S zufrieden.

Tesla Model S – Custom BMW interior for $30K – PART 1 overview and test-drive – Moscow Tesla Club

Tesla Model S – Custom BMW interior for $30K – PART 2 owner’s interview by Moscow Tesla Club

Hier geht es zu der russisch sprachigen Seite des Moscow Tesla Clubs.

Via: Insideevs

Passende Fahrzeuge

Das Elektroauto Tesla Model Y. Bildquelle: Tesla

Elektroauto Tesla Model Y

Elektroauto Tesla Model 3. Bildquelle: Tesla Motors

Elektroauto Tesla Model 3

Das Elektroauto Tesla Model X von Tesla Motors. Bildquelle: Tesla Motors /Übergizsmo

Elektroauto Tesla Model X

Tesla Model S

No votes yet.
Please wait...
Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

3 Gedanken zu „Elektroauto Tesla Model S mit 6er BMW Interieur

  • Pingback:Deutscher Auto Blogger Digest vom 12.12.2015 › "Auto .. geil"

  • 13. Dezember 2015 um 10:04
    Permalink

    Elektrisch fahren ist nicht nur Fahrspaß, sondern sollte ernst gemeinte Umwelt-Verantwortung bedeuten. Mir gefällt die Ausstattung ebenfalls nicht und als ex Audi A8 Kunde empfinde ich diese als eine gerade noch akzeptable Zumutung, bewegen sich doch beide Fahrzeuge im gleichen Preissegment. Die Verarbeitung im Tesla erinnert mehr an Unterklasse, wobei die Technik der Oberklasse trotzt. Das sind aus meiner Sicht die richtigen Ansätze, die es sicher noch stark zu verbessern gilt. Dennoch sollte berücksichtigt werden, dass hochwertigere Ausstattung auch mehr Gewicht bedeutet, welches durch die Batterien schon recht üppig ist. Lederausstattung bedeutet aber auch weitere Umweltbelastungen, die bei der Ledergewinnung (Massentierhaltung, CO2 Ausstoß usw.) und der Verarbeitung der Leder entstehen (Gerbprozesse). Tesla gelang der Wurf nach dem Prinzip Veni Vidi Vici, hier gilt es aus meiner Sicht daran festzuhalten und einen goldenen Mittelweg zu finden. Wasser predigen und Wein trinken ist sicher der falsche Weg. Wer also bequem im Volleder fahren will sollte seine Beweggründe überdenken und auf die deutschen Antworten der Tesla-Jäger warten, noch tiefer in die Tasche greifen und dann sein Gewissen mit dem „E“ auf dem Fahrzeugkennzeichnen erleichtern.

    No votes yet.
    Please wait...
    Voting is currently disabled, data maintenance in progress.
  • 13. Dezember 2015 um 12:40
    Permalink

    Joint venture comin‘ up Tesla*BMW?

    No votes yet.
    Please wait...
    Voting is currently disabled, data maintenance in progress.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.