Das Elektroauto Tesla Model S P85D im ausführlichen Test von Ausfahrt.tv

1 Minute Lesezeit

Symbolbild. Der Autopilot des Elektroauto Model S kann selbstständig die Spur halten, wörtlich übersetzt heißt Autosteer Auto(matik)lenkung. Bildquelle: Tesla Motors / Youtube.com

Jan Gleitsmann von Ausfahrt.tv hatte die Gelegenheit, dass Elektroauto Tesla Model S P85D ausgiebig zu testen.

Symbolbild. Der Autopilot des Elektroauto Model S kann selbstständig die Spur halten, wörtlich übersetzt heißt Autosteer Auto(matik)lenkung. Bildquelle: Tesla Motors / Youtube.com

Symbolbild. Der Autopilot des Elektroauto Model S kann selbstständig die Spur halten, wörtlich übersetzt heißt Autosteer Auto(matik)lenkung. Bildquelle: Tesla Motors / Youtube.com

Über das Model S P85D von Tesla Motors gibt es bereits viele Reviews, allerdings gehört das von Ausfahrt.tv zu den besseren und ausführlicheren Testvideos. Ab Minute 58:00 geht es um den Autopiloten, so hatte der Bordcomputer anscheinend Probleme mit den gelben Fahrbahnmarkierungen an Baustellen.

Ein paar Kritikpunkte gibt es dennoch: So fällt ihm die schlechte Videoqualität der Rückfahrkamera und der große tote Winkel durch die breite C-Säule auf. Für die Zukunft wünscht er sich, dass der Autopilot und die Schildererkennung zusammenarbeiten.

Write a comment
To write a comment as guest you have to add your name and email.