Elektroauto BMW i3 und Plug-In Hybridauto BMW i8 werden bei der Formel E eingesetzt werden

Bei der FIA Formel E Championship werden auch das Elektroauto BMW i3 und das Plug-In Hybridauto BMW i8 eingesetzt werden, allerdings nicht direkt als Rennfahrzeuge.

Hier ist das Elektroauto Spark-Renault SRT_01E auf dem Las Vegas Strip zu sehen. Bildquelle: Fia Formula E
Hier ist das Elektroauto Spark-Renault SRT_01E auf dem Las Vegas Strip zu sehen. Bildquelle: Fia Formula E

BMW und die FIA stehen kurz davor, eine Vereinbarung zu unterzeichnen, wodurch BMW zum offiziellen Fahrzeuglieferanten (und Hauptsponsor) der Formel E wird.

Die Elektrofahrzeuge werden dann zum Beispiel als VIP-Autos oder für den Transport von medizinischen Materialien bei allen Formel E Veranstaltungen auf der ganzen Welt eingesetzt werden.

Screenshot von der BMW.de
Screenshot von der BMW.de

Das Plug-In Hybridauto BMW i8 wird dann wahrscheinlich als Safety Car (Pace Car) eingesetzt werden, während das Elektroauto BMW i3 für alle anderen Zwecke gut geeignet ist.

Jörg Reimann (Head of Marketing Communications at BMWs) sagte:

„Wir haben mit großem Interesse das Wachstum der neuen FIA-Formel-E-Meisterschaft verfolgt und glauben, dass sie das Potenzial hat, das Interesse an nachhaltiger Mobilität deutlich erhöhen zu können.
Als globaler (Auto-)Hersteller an der Spitze der Innovation und Technologie wird BMW die Formel E als eine große Plattform nutzen, in der wir unsere Elektro- und Hybridfahrzeuge präsentieren können … Wir arbeiten an einer Vereinbarung, diese Partnerschaft zu besiegeln. „

Dies ist das Elektroauto BMW i3. Bildquelle: BMW
Dies ist das Elektroauto BMW i3. Bildquelle: BMW

CEO Formula Alejandro Agag ergänzte:

„Wir sind sehr stolz und aufgeregt, dass sich ein Unternehmen wie BMW an der Formel-E-Serie beteiligen wird. Ich denke, dass der i3 und i8 fantastische Dienstfahrzeuge sein werden und ich kann es nicht erwarten, sie am 13. September in der ersten Runde in Peking zu sehen. „

Via: Insideevs

Passende Fahrzeuge

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

4 Gedanken zu „Elektroauto BMW i3 und Plug-In Hybridauto BMW i8 werden bei der Formel E eingesetzt werden

  • 22. Juli 2014 um 06:58
    Permalink

    Es wäre wohl ziemlich peinlich, wenn der 8 als Safety Car dann den Verbrenner anwirft!

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • Pingback:electrive.net » Ampera, Lexus, Tesla, Haibike, BMW, Porsche.

  • 23. Juli 2014 um 08:57
    Permalink

    „werden eingesetzt werden“ und dann heisst es im text aber nur, dass sie kurz davor stehen, einen vertrag zu unterzeichnen… also entweder oder. ich fühle mich als leser verschaukelt, wenn die überschrift nicht hält, was sie verspricht. btw: der i3 auf dem foto ist ein vorserien-prototyp, der so wohl nie auf die straße kommt…

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • Pingback:Ist das Elektroauto auch ökonomisch zu empfehlen? | Mein Elektroauto

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.