Das Plug-In Hybridauto Audi A3 Sportback e-tron kommt noch im Juni in den Vorverkauf, ab dem Winter diesen Jahres werden die ersten Exemplare in Deutschland und Mitteleuropa ausgeliefert.

Das Elektroauto Elektroauto Audi A3 Sportback e-tron. Bildquelle: Audi

Das Elektroauto Elektroauto Audi A3 Sportback e-tron. Bildquelle: Audi

Noch in diesem Monat beginnt der Vorverkauf des Plug-In Hybridauto Audi A3 Sportback e-tron; Nach eigenen Angaben stößt das Plug-In Hybridauto von Audi bei den wichtigsten Märkten auf großes Interesse, hierzu zählen USA, Deutschland, Schweden, Norwegen, die Niederlande und Großbritannien.

Als Grund für die hohe Nachfrage nennt der Autohersteller, dass die Kunden die klassischen Stärken der Marke Audi – Highend-Technologie, kompromisslose Verarbeitungsqualität, Sportlichkeit und elegantes Design schätzen würden.

Das Plug-In Hybridauto Audi A3 Sportback E-Tron. Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Das Plug-In Hybridauto Audi A3 Sportback E-Tron.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Im Heimatmarkt Deutschland vertreibt Audi den A3 Sportback e-tron über 100 ausgewählte Händler.
Bei den entsprechenden Händlern wurden die Servicemitarbeiter für den Umgang mit der Hochvolttechnik geschult, gleichzeitig befindet sich bei jedem e-tron-Händler  eine Ladestation für Elektroautos und Plug-In Hybridautos, welche die Kunden während der Öffnungszeiten kostenfrei nutzen können.

Rein elektrisch kann man mit dem A3 Sportback e-tron bis zu 50 Kilometer zurücklegen, mit dem Verbrennungsmotor kann man weitere 890 Kilometer fahren. Im Antrieb des kompakten Fünftürers arbeiten ein 1.4 TFSI mit 110 kW (150 PS) und ein 75 kW starker Elektromotor.
Die Systemleistung (also beider Motoren zusammen) beträgt 150 kW (204 PS), das maximale Systemdrehmoment 350 Nm. Die Batterie bietet 8,8 kWh Kapazität und lässt sich an einer Industriesteckdose in etwas mehr als zwei Stunden aufladen.

So motorisiert kann man in 7,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 222 km/h. Im rein elektrischen Betrieb ist die Höchstgeschwindigkeit auf 130 km/h begrenzt.

Der Verbrauch liegt nach der ECE-Norm für Plug-in-Hybridfahrzeuge bei 1,5 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer, demnach ergibt sich eine CO2-Emission von 35 Gramm pro Kilometer.

Zur Serienausstattung zählt unter anderem ein vielseitiges Ladesystem, über eine Smartphone-App kann man den Ladevorgang und die Klimaanlage steuern.

Ohne Fahrer wiegt das Plug-In Hybridauto Audi A3 Sportback e-tron 1.540 Kilogramm, im Inneren finden fünf Personen und viel Gepäck Platz.

Der Grundpreis beträgt 37.900 Euro, alternativ kann man das Elektrofahrzeug auch leasen.

 

Passende Fahrzeuge

Das Elektroauto Elektroauto Audi A3 Sportback e-tron. Bildquelle: Audi

Plug-In Hybridauto Audi A3 Sportback e-tron

Plug-In Hybridauto Audi Q7 E-Tron 3.0 TDI Quattro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Plug-In Hybridauto Audi Q7 e-tron

Dies ist noch die erste Version des Elektroauto Audi R8 e-tron

Audi R8 e-tron

Das Elektroauto Audi e-tron quattro concept wurde auf der IAA 2015 in Frankfurt am Main präsentiert, im Jahr 2018 soll es auf den Markt kommen.

Elektroauto Audi E-Tron Quattro Concept

Das Plug-In Hybridauto Volkswagen Passat GTE kann seit Anfang Juni 2015 bestellt werden. Bildquelle: Volkswagen AG

Plug-In Hybridauto VW Passat GTE

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE schräg vorne

Plug-In Hybridauto VW Golf GTE

Das Plug-In Hybridauto BMW i8. Bildquelle: BMW

BMW i8

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e. Bildquelle: BMW AG

Plug-In Hybridauto BMW X5 xDrive40e

Plug-In Hybridauto Mitsubishi Outlander PHEV

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

Plug-In Hybridauto Toyota Prius, er wird auch als Prius Plug-In Hybrid oder auch als Prius PHV bezeichnet. Bildquelle: Toyota

Plug-In Hybridauto Toyota Prius Plug-in Hybrid

Hybridauto Lexus CT200h erhält Höchstwertung beim Euro NCAP Crashtest

Hybridauto Lexus CT 200h

Passende Hersteller

Audi

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.