Video: Elektroauto Ford Focus Electric im Test

Das Elektroauto Ford Focus Electric hat im September 2013 seine Premiere gefeiert und das Magazin Fully Charged hat es vor kurzem getestet.

Elektroauto Genf Ford Focus Electric Europadebüt Autosalon Elektromobil
Das Elektroauto Ford Focus Electric hat eine Geschwindigkeit von ca. 136 km/h. Foto: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

In Deutschland ist von dem Elektrofahrzeug Focus Electric selten etwas in den Medien zu lesen, es hat fast den Anschein, dass es in der grauen Masse der PKW untergeht – oder es liegt einfach am Preis (dazu weiter unten mehr)..

Für den Antrieb sorgt ein Elektromotor mit 107 KW (145 PS), welcher über ein maximales Drehmoment von 250 Newtonmeter verfügt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 137 km/h und die Reichweite liegt im NEFZ (Neuer-Europäischer-Fahr-Zyklus) bei 162 Kilometern.

Der notwendige Strom wird in Lithium-Ionen Akkuzellen von LG Chem gespeichert, welche über eine Gesamtkapazität von 23 Kilowattstunden verfügen. Die Batterieeinheit kann je nach Außentemperatur gekühlt oder erwärmt werden, so soll bei jeder Witterung eine optimale Reichweite ermöglicht werden.

Das dass Elektroauto Ford Focus Electric so selten auf den Straßen zu sehen ist, dürfte vor allem an dem Kaufpreis von 39.990 liegen. Denn für den Preis erhält man schon das Elektrofahrzeug BMW i3 inklusive Range-Extender oder das Plug-In Hybridauto Opel Ampera, somit gehört meiner Meinung nach, schon eine gewaltige Markenliebe dazu, sich für den Elektrofocus zu entscheiden.Wenn man den Ford Focus mit einem Verbrennungsmotor kauft, muss man nur ca. die Hälfte des Preises dafür bezahlen….

Aber im Video von Fully Charged erhält man ein paar interessante Hintergrundinformationen:

 

Passende Hersteller

Ford

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.


Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Kommentar verfassen