Erneut ist ein Elektroauto Tesla Model S in einen Unfall verwickelt

(08.10.2013)

Am letzten Freitag (4. Oktober) hatte wieder ein Fahrer eines Elektroauto Tesla Model S einen Unfall und auch dieser beweist die Sicherheit des Elektrofahrzeugs.

Bildquelle: User: "jdovi" vom TeslaMotorsClub-Forum (TeslaMotorsClub.com)
Bildquelle: User: „jdovi“ vom TeslaMotorsClub-Forum (TeslaMotorsClub.com)

Derzeit steht Tesla Motors unter dem besonderen Fokus der Medien, so war das Feuer nach einem Unfall eines Model S am 1. Oktober wohl ein gefundenes Fressen für die Medien, aber dank der Qualität der Elektromobile von Tesla Motors war dies nur ein kurzes Strohfeuer.

Von dem zweiten Unfall am Freitag hat man bisher so gut wie nichts in den Medien gelesen, denn dieser war (außer für die Unfallbeteiligten) völlig unspektakulär: Denn eine Person ist mit ihrem Handy am Ohr über eine rote Ampel gefahren und ist scheinbar in die vordere Seite Elektroauto Tesla Model S gefahren.
Der Schaden am E-Auto sieht schon fast erheblich aus, so wurde das linke Vorderrad nach  abgerissen.
Dem Fahrer ist nichts passiert – die Person, welche den Unfall verursacht hat, wurde mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. Ich hoffe, sie hat nur leichte Verletzungen erlitten.

Der Fahrer des Tesla schrieb im Tesla-Forum:

This is the safest car on the road hands down, and for me, I can say honestly say it saved my life. Thank you Elon..

Dies sagt schon alles und nicht umsonst hat der Stromer des kalifornischen Autoherstellers die Bestnote bei den Crashtests der NHTSA erhalten.

Via: TeslaMotorsClub

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

3 Gedanken zu „Erneut ist ein Elektroauto Tesla Model S in einen Unfall verwickelt

  • 9. Oktober 2013 um 09:31
    Permalink

    Die Medien sind halt geil auf Quote. Mit einem normalen Unfall kann man ja nix reißen…

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • 9. Oktober 2013 um 14:32
    Permalink

    „…denn dieser war (außer für die Unfallbeteiligten) völlig unspektakulär..“ Aber Hauptsache einen Artikel drüber geschrieben.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  • 10. Oktober 2013 um 09:51
    Permalink

    Bei mir in der Straße hatte gestern ein Toyota corolla einen Unfall. Der Fahrer blieb unversehrt.

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.