US-Besitzer des Elektroauto Nissan Leaf wollen die Fahrzeugbatterie kaufen und nicht leasen

(26.07.2013)

Bei Elektroautos ist die Batterieeinheit noch gewissermaßen eine große Unbekannte, wenn es um das Thema Laufleistung geht. Nun wurden die Fahrer des Nissan Leaf abgeschrieben und befragt, ob sie an einem Batterieleasingprogramm teilnehmen würden.

20130726-132530.jpg

Nissan North America startete im Juni sein Leaf Batteriewechsel-Programm, um Leaf-Besitzern mit einer hohen Laufleistung die Möglichkeit zu geben, sicher zu stellen, dass die Batterie des über eine Kapazität von mindestens 70 Prozent verfügt, auch wenn sie nicht mehr unter die Garantiebestimmungen fällt.
Die entsprechenden Kunden können dann eine Batterie für ca 100 US-Dollar (ca. 75 Euro) pro Monat zu leasen.

Die Umfrage im MyNissanLEAF Forum mit 188 Befragungsteilnehmern ergab, dass die Mehrheit (107 Teilnehmer) eine neue Batterieeinheit lieber kaufen statt eine leasen würde, nur vier Prozent war von der reinen Batterieleasingoption begeistert. 16 Prozent gefiel der Vorschlag, aber sie wollten erst nähere Informationen.
18 Prozent würden den Stromspeicher nur leasen, wenn sie ihn später per Abschlagszahlung auch kaufen könnten.

Manche Forumsteilnehmer sehen in der Leasinggebühr eine Art Lösegeldzahlung, was schon etwas drastisch klingt.
Am meisten scheint den Befragungsteilnehmern negativ aufzustoßen, dass in solchen Batterieleasingverträgen eine jährliche Kilometerleistung steht.
Durch die Mietzahlungen würde ein Elektroauto laut der Forumsteilnehmer unwirtschaftlich für manche werde, jedenfalls gaben dies fünf Prozent der Befragten an.

Wenn die Autohersteller dazu übergehen sollten, die Ersatzbatterien nur per Mietzahlungen anzubieten, könnte dies dazu führen, dass irgendwann Drittanbieter solche Kaufbatterien anbieten.

Ich hätte bisher gedacht, dass die Leasingangebote lieber als Kaufangebote angenommen werden. Aber gerade Menschen, welche sich ungern binden, könnten Probleme damit haben, sich per Leasingrate an ein Unternehmen zu binden.

Via: MyNissanLeaf

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kai

Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.

Ein Gedanke zu „US-Besitzer des Elektroauto Nissan Leaf wollen die Fahrzeugbatterie kaufen und nicht leasen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.