(07.05.2013)

Das Elektroauto Tesla Model S ist ein rollender Computer, so ist es kaum verblüffend, dass nun ein geheimes Menü entdeckt worden ist, welche zukünftige Funktionen verraten könnte.

Dies ist das geheime Menü des Elektroauto Tesla Model S. Bildquelle: Youtube / Tes Motors / Dragtimes

Dies ist das geheime Menü des Elektroauto Tesla Model S. Bildquelle: Youtube / Tes Motors / Dragtimes

Ein Video von dem Magazin Dragtimes zeigt das versteckte Menü, welches man auf dem riesigen Touchscreen-Monitor des Model S sehen kann. Wenn der Eindruck  stimmt, welchen man gewinnt, dann wird es bald zwei neue Funktionen geben: Unter anderem eine adaptive Geschwindigkeitskontrolle und die Erkennung von anderen Verkehrsteilnehmern im toten Winkel.
Das solche Funktionen einfach freischalten kann, liegt daran, dass Tesla Motors eine Menge an Sensoren im Model S eingebaut hat, welche derzeit noch nicht alle voll genutzt werden.

Zusätzlich sind im versteckten Menü noch Hinweise auf ein Bildbetrachtungsprogramm, ein Zeichenprogramm, einen Kalender / Terminverwaltungsprogramm und auf verschiedene Testprogramme zu finden.

Das Menü ist allerdings durch ein Passwort geschützt, aber bevor jemand zum nächsten Elektroauto vom Typ Model S rennt, kann man sich auch das Video angucken:

Via: AutoblogGreen

No votes yet.
Please wait...
Kai on FacebookKai on InstagramKai on TwitterKai on Youtube
Kai
Wenn Dir der Artikel gefällt, kannst Du auf Unterstütze uns erfahren, wie Du Mein-Elektroauto.com unterstützen kannst.